Was tun, wenn man plötzlich reich ist?

Bevor man Steuerberater, Anwälte und Wirtschaftsprüfer heranzieht, sollte man selbst Ziele definieren, etwa ob man das Geld im Privatvermögen halten oder eine Stiftung gründen will.

Motoryacht Indigo Star vor Anker vor Monaco Die 38 Meter lange Yacht wurde 1995 von der italienisch
Schließen
Motoryacht Indigo Star vor Anker vor Monaco Die 38 Meter lange Yacht wurde 1995 von der italienisch
Diskretion ist angesagt. – imago/Peter Seyfferth

Wien. Über Nacht reich zu werden – etwa nach einem Unternehmensverkauf, infolge einer Erbschaft oder eines Lottogewinns – ist zunächst erfreulich. Dennoch gibt es Handlungsbedarf, meint die Zürcher Kantonalbank, die eine Checkliste erarbeitet hat.

Erstens sollte man auf Diskretion achten. Das ist nicht immer einfach, etwa bei einem Unternehmensverkauf, über den groß in den Medien berichtet wird. So etwas rufe oft Interessenten auf den Plan, die sich Investments versprechen oder Sonstiges anzubieten haben. Die Beantwortung solcher Anfragen könne man auslagern.

Bevor man Steuerberater, Anwälte und Wirtschaftsprüfer heranzieht, sollte man selbst Ziele definieren, etwa ob man das Geld im Privatvermögen halten oder eine Stiftung gründen will. Dabei gehe es nicht nur um eine sachliche Entscheidungsfindung, sondern auch um eine emotionale. Wenn man Reichtum zum Anlass nimmt, um aus dem Berufsleben auszusteigen, sollte man sich auf den „Pensionsschock“ vorbereiten und Ziele für die nächsten fünf Jahre definieren. Je nachdem, wie viel laufendes Einkommen man braucht, muss auch das Geld veranlagt werden. Bei der Veranlagung müsse man schließlich die Wahl treffen, was man selbst entscheiden möchte und was man Profis überlässt. (red)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.11.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Was tun, wenn man plötzlich reich ist?

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.