Das gnadenlose Gedächtnis

Im Internet entsteht ein Archiv unseres Lebens, das nach eigenen Gesetzen funktioniert. Wir alle hinterlassen Spuren in sozialen Netzwerken, in Blogs, in Foren. Peinliche Fotos, plötzliche Aussetzer, dumme Sprüche – vieles bleibt. Droht die totale Erinnerung? Gibt es ein Recht auf Vergessen?