Kunstwerte

Aufwertung

Noch immer sind Künstlerinnen auf dem Markt benachteiligt. Doch eine aktuelle Studie zeigt, dass Bewegung in das Thema kommt.

Frauen sind in der Kunstszene einflussreich wie nie. Künstlerinnen wie die Performerin Marina Abramović, die Malerin Marlene Dumas oder die Fotografin Cindy Sherman gehören zu den Superstars in Museen wie in Sammlungen. Es gibt viele einflussreiche Galeristinnen, selbst in den Chefetagen der Museen halten immer mehr Frauen Einzug. Aber auf dem Kunstmarkt dominieren nach wie vor die Männer das ganz große Spiel. Der Markt spiegelt wahrscheinlich die Wirtschaft wider, in der ebenfalls Männer nach wie vor eine viel größere Rolle spielen.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 341 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.05.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft