Metaware

Von Kreuzfahrt und Kreuzzug, Kreuzklang und Kreuzweh

Folterinstrument, Koordinatensystem, Zeichen der Christentums, Teil der Wirbelsäule, Segen und Fluch: Das Kreuz kann vieles bedeuten.

Kreuzweg
Schließen
Kreuzweg
Kreuzweg – (c) Bilderbox

„Ab sofort stehen alle ungläubigen Schauspieler, Sänger, Sportler und sämtliche Prominenten in Deutschland und anderen Kreuzfahrer-Nationen auf Todesliste des Islamischen Staates.“ Das stand in einem angeblichen Bekennerschreiben zum Anschlag auf den Bus des Fußballvereins Borussia Dortmund, und das hat, bei allem Schrecken, auch etwas Tragikomisches an sich – durch die Verwendung des Wortes „Kreuzfahrer“ statt „Kreuzzügler“ oder „Kreuzritter“: Als wollten die traurigen Islamisten, die sich laut Bekennerschreiben als „kleine dreckige Untertanen“ fühlen, um die sich die Kanzlerin nicht schert, der verhassten westlichen Gesellschaft weniger deren christliche Fundierung als die Lust am Leben vorwerfen, mit der die „Ungläubigen“ mitunter auch auf Kreuzfahrt gehen, etwa auf dem Mittelmeer.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 393 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.04.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft