Nicht nur Kindes-, auch Vaterweglegung sollte ein Delikt sein

Die Wiener Musikuniversität feiert ein Jubiläum und genierte sich nicht, einen ihrer prominentesten Rektoren einfach nicht zu erwähnen.

Die Wiener Musikuniversität war einst eine zu Recht stolze „Akademie“ – wovon noch das danach benannte Theater im Haus in der Lothringerstraße kündet. Mittlerweile ist auch dieser Betrieb auf die gleichmacherische universitäre Stromlinie gebracht – und man benimmt sich selbstverständlich auch bei der Gelegenheit von Geburtstagsfeiern in eigener Sache vor allem einmal politisch korrekt.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.06.2017)

Meistgekauft
    Meistgelesen