„Opernwahrheiten", voll Temperament und Lebendigkeit

Ein legendäres Duett-Paar der Opernwelt feiert dieser Tage runde Geburtstage: Giacomo Aragall und Ileana Cotrubas.

Das Hotel wird zwar gerade renoviert. Aber man versichert, dass man hier spätestens im Sommer wieder mit Blick auf den Stephansdom frühstücken wird können: Im „Café Aragall", benannt nach dem Tenor, der für viele Wiener Opernfreunde einst die Nummer eins war.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 03.06.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen