Operette und Musical als Lebenselixier: Dagmar Koller ist 80

In Klagenfurt geboren, mit sechs in der Ballettschule, als Teenager auf der Bühne – und vom Volksopernstar zur „Frau Bürgermeister“.

Dagmar Koller im Jahr 1979.
Dagmar Koller im Jahr 1979.
Dagmar Koller im Jahr 1979. – imago images / United Archives

Unvergleichlich ist sie nicht zuletzt in ihrer Unvermeidlichkeit: Um Dagmar Koller kommen die Österreicher nicht herum. Selbst wer mit ihrem ureigensten Metier, dem Musiktheater, wenig anfangen kann, kennt sie aus TV-Krimis. Und aus den Klatschspalten, versteht sich, in denen die Frau, die 30 Jahre lang mit Wiens Ex-Bürgermeister Helmut Zilk verheiratet war, omnipräsent war – und gerade jetzt, rund um den runden Geburtstag wieder ausführlich gewürdigt wird.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 26.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen