Zum Inhalt

21.08.2018

Hudaida und der Schlüssel zur Lösung im Jemen

Der Botschafter des Jemen legt seine Sicht zum Krieg in seiner Heimat dar.
Haytham Shoja'aadin
20.08.2018

Der Brexit, den sie meinen

Die britische Premierministerin hat sich mit ihrem Brexit-Paket zwischen zwei Stühle gesetzt.
Melanie Sully
19.08.2018

Ein heißer Sommer auch für Wahlärzte: Der Druck steigt

Partnerschaftliche Medizin ist am Fließband nur schwer zu verwirklichen.
Renate Heinz
17.08.2018

Exklusiv für jedermann News als harte Währung

Wettbewerb. Die Medien haben für die Verbreitung von „Knüllern“ ein Ritual entwickelt, das dem heutigen Nachrichtentempo standhält.
17.08.2018

Exklusiv für jedermann: News als harte Währung

Wettbewerb. Die Medien haben für die Verbreitung von „Knüllern“ ein Ritual entwickelt, das dem heutigen Nachrichtentempo standhält.
Engelbert Washietl Engelbert Washietl
16.08.2018

Das Standortgesetz als Freibrief für Betonierer

Für mehr Qualität braucht es keine Abschaltautomatik.
von Hanna Simons
15.08.2018

Der Vogelfänger als blutverschmierter Geflügelhändler

Der missratene Papageno der heurigen Salzburger Festspiele.
Antal Festetics
12.08.2018

Moderne Justiz statt heiteren Kleingerichts

Der Forderung, die Bezirksgerichte beizubehalten und sogar noch auszubauen, stehen gewichtige Argumente entgegen.
Peter Baier
10.08.2018

Die Zolldebatte öffnet auch neue Wege für CO2-Handel

Die durch Trump und Brexit entstandene Bewegung in Sachen Zölle sollte für die Klimapolitik positiv genutzt werden.
von M. Schratzenstaller, M. Sommer Und A. Krenek
09.08.2018

Europas Jugend braucht mehr als Interrailtickets

Gastkommentar zum internationalen Tag der Jugend (12. 8.): Junge Menschen haben sich eine bessere EU-Jugendpolitik verdient.
Evelyn Regner
09.08.2018

Die Übersensibilität des Kommissars Barnier

Großbritannien ist ein wichtiger Markt für Europas Exporteure und hat auch nach dem Brexit eine besondere Stellung.
Gottfried Schellmann
08.08.2018

Auf dem Weg zu einer Bürgerunion?

Ganz gleich, wie die EU-Wahlen 2019 ausgehen – Europa braucht völlig neue Wege in seiner Politikgestaltung.
von Philipp Brugner
08.08.2018

Mittelpunkt Mensch statt Machterhalt

Replik. Die notwendigen Reformen im Gesundheitssystem und woran sie (nicht mehr) scheitern dürfen.
von Ingrid Korosec
07.08.2018

Labour, Corbyn und der Antisemitismus

Hinter den Kulissen eines angeblich offenen und dynamischen politischen Projekts lauert ein bestialischer Gestank.
Liam Hoare
07.08.2018

Iran vor Verhandlungen mit dem "großen Satan"

Es dürfte dem Regime schwerfallen, Direktgespräche mit dem Erzfeind USA gegenüber der eigenen Bevölkerung zu erklären.
Homayoun Alizadeh
06.08.2018

Work-Life-Balance war gestern. Und was ist heute?

Es gibt mehr als nur Job und Freizeit. Es geht um die Harmonie aller Lebensbereiche.
Thomas W. Albrecht