Die Wehrpflicht bleibt, schafft die Volksbefragung ab

Volksbefragungen, wie sie in der österreichischen Verfassung stehen, sind nicht ein Instrument der Demokratie, sondern ihre Verhöhnung. Sie gehören ersatzlos gestrichen.

Ich bin aus verschiedenen Gründen froh über den Ausgang der Wehrpflicht-Volksbefragung.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.01.2013)

Meistgelesen