Urschitz meint

Robin Hood passt nicht ins 21. Jahrhundert

Warum hat Österreich eine besonders ungleiche Vermögensverteilung?

Die Welt ist auch heuer wieder um ein Stück reicher geworden. Um 6,4 Prozent genau, so geht es aus dem gestern veröffentlichten „Global Wealth Report“ der Credit Suisse hervor. Die absolut höchsten Vermögen liegen, wenig überraschend, in den Industrieländern.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 287 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.11.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft