Urschitz meint

Wenn Norbert Hofer Christian Kern lobt

Gibt es beim System Bahn tatsächlich keinen akuten Bedarf an Reformen?

 „Alle Maßnahmen sind gesetzt, es gibt keinen Bedarf an Reformmaßnahmen“: Christian Kern und Brigitte Ederer werden sich bei diesem von Norbert Hofer gelassen ausgesprochenen Satz zum Zustand der ÖBB wohl verwundert die Augen gerieben haben. So viel Lob des FPÖ-Verkehrsministers haben sich die beiden ehemaligen SPÖ-Bahnlenker in ihren kühnsten Träumen nicht erwartet.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 316 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.03.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen