Ein schwarzes Loch, das Italiens Politik spaltet

Europas Infrastrukturpolitik produziert Großprojekte ohne Sinn.

Das Machtwort von Ministerpräsident Giuseppe Conte war klar: Der Bau der 20 Mrd. Euro teuren Bahnstrecke von Turin nach Lyon wird vorerst einmal für ein halbes Jahr gestoppt. Damit ist die in dieser Frage völlig gespaltene Regierung in Rom fürs Erste gerettet.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.03.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen