Eine wenig durchdachte Energiewende

Wie man viele Milliarden in Versorgungsunsicherheit investiert.

Wie investiere ich einen mittleren dreistelligen Milliardenbetrag in eine „Energiewende“, die die Konsumenten mit dem höchsten Strompreis aller Industrieländer belastet, die Versorgungssicherheit ernsthaft gefährdet – und die trotzdem die meisten ihrer Ziele verfehlt? Wer dieses Kunststück nachvollziehen will, muss sich den in dieser Woche veröffentlichten jüngsten Energiewende-Index für Deutschland, den das Beratungsunternehmen McKinsey halbjährlich erarbeitet, genauer ansehen.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.09.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen