Zum Inhalt

21.09.2018

Die letzte Opposition

Die Ankündigung der Gewerkschaft, dass ein "heißer Herbst" bevorsteht, ist ernst zu nehmen. Der Ausgang ist allerdings völlig ungewiss.
von Martin Fritzl
19.09.2018

Das mazedonische Fake-News-Problem der EU

Die Union muss der von Russland lancierten Verbreitung von Desinformation über das Namensreferendum in Mazedonien forsch entgegen treten.
von Oliver Grimm
18.09.2018

Buch über Islam in Schulen: Warum so viel an der Autorin liegt

Hätte dieses Buch nicht eine bekennende „Linke“ geschrieben, wäre wohl vieles anders gekommen. Denn bei politischen Debatten zählt vor allem, von wem sie geführt werden.
von Köksal Baltaci
17.09.2018

Sagt nicht Herbst, es ist noch Sommer!

Bei der Benennung der Jahreszeiten hat sich eine gewisse Beliebigkeit eingeschlichen.
von Erich Kocina
14.09.2018

Der Placebo-Knopf und warum wir ihn gerne drücken

Ampeln, Lifttüren, Thermostate - die Welt ist voller Knöpfe, die uns suggerieren, dass wir selbige unter Kontrolle haben. Und das genügt doch schon als Rechtfertigung.
von Klemens Patek
13.09.2018

Was die neuen iPhones und Wollsocken gemeinsam haben

Drei neue iPhones mit verwirrender Namensgebung, zu einem verdammt unverschämten Preis. Das ist das Ergebnis des lange ersehnten Apple-Events. Da täuscht auch kein Überschütten mit Adjektiven und Aufstellen von falschen Behauptungen darüber hinweg.
von Barbara Steinbrenner
12.09.2018

Der Herbst ist da – und er ist üppig, aber wir ignorieren seine Früchte

Die Äpfel-, Zwetschgen- und Birnenbäume gehen über vor Früchten. Doch keiner pflückt das Obst.
von Barbara Petsch
10.09.2018

Eltern fordern "ausländerfreies" Zimmer im Spital: Denken wir das zu Ende

In einer Brandenburger Kinderklinik wollten die Eltern eines schwer kranken Kindes den Chefarzt erpressen. Das kommt gar nicht so selten vor.
von Köksal Baltaci
07.09.2018

Braucht Österreich wieder eine TV-Talentshow?

Eine vorarlbergische Turngruppe ist im Finale von "America's Got Talent". Wie soll Österreich auch ohne heimische Fernsehshow seine begabten Akrobaten und Hundedresseure finden?
von Eva Walisch
06.09.2018

Braucht es im Tennis überhaupt noch Schiedsrichter?

Jahrzehntelang hatten sie bei knappen Entscheidungen das letzte Wort. Dann kam das Hawk-Eye.
von Köksal Baltaci
05.09.2018

Dieser Kniefall wäre ein Skandal

Efgani Dönmez habe seinen Tweet nicht sexistisch gemeint, beteuert er. Was er stattdessen gemeint haben will, ist wirklich brisant.
von Katrin Nussmayr
04.09.2018

Verhandlungen auf Augenhöhe statt Hofknicks

Am heutigen Dienstag ist Bundeskanzler Kurz zu Gesprächen in Kiew. Mit der Visite allein werden die österreichisch-ukrainischen Beziehungen aber nicht repariert werden können.
von Jutta Sommerbauer
03.09.2018

Ein Plädoyer für die Verlängerung der Schulferien

Man spricht hierzulande immer nur von einer möglichen Verkürzung der Ferien. Aber wie wäre es mit zwölf statt neun Wochen schulfrei? Ein kleines Gedankenspiel.
von Peter Huber
31.08.2018

Wohninszenierungen ohne Bücher: Der Ikea-Katalog 2019

Kaum haben wir die Nachrufe auf den legendären Otto-Katalog mit Wehmut hinter uns gebracht, kommt zu Beginn des Herbsts der Trost: Der Ikea-Katalog!
von Günther Haller
30.08.2018

Wer hat an der Uhr gedreht? Das böse Deutschland

Die hohe deutsche Beteiligung an der Befragung der EU-Kommission zur Abschaffung der Zeitumstellung könnte der Brüsseler Behörde noch Kopfzerbrechen bereiten. Denn eine ewige Sommerzeit ist nicht überall gleich beliebt.
von Michael Laczynski
29.08.2018

Gandalf, der Ziegenbock - Haustiere und ihre Namen

Der Mensch interpretiert in die Tiere gern etwas hinein, darum versieht er sie mit den kuriosesten Bezeichnungen.
von Barbara Petsch
28.08.2018

Schlagstock und Schreibmaschine

Wenn Dichter und Polizei zusammenstoßen.
von Günther Haller
27.08.2018

Setzt den Nasch-Konventionen ein Ende!

Lebkuchen im August? Wenn es um Traditionen geht, ist mit den Österreichern nicht zu spaßen.
von Marlies Eder
24.08.2018

Immer diese Ironie!

Was soll man denken, wenn man in einem Museum vor einem schwarzen Loch steht, neben dem steht: „Abgang in die Vorhölle“? Sollten wir die Kunst wieder ernster nehmen?
von Almuth Spiegler
22.08.2018

Handy, Handy in der Hand...

Eine Reise mit Freunden des gepflegten Narzissmus kann erhellend und zugleich traumatisch sein.
von Barbara Steinbrenner
21.08.2018

"Wie geht’s?“ Und andere gefährliche Fragen

Was ist mit Paaren? Sollen Sie auf die Frage „Wie geht’s?“ wahrheitsgemäß erwidern: „Danke, blendend, ich hab heut endlich die Scheidung eingereicht.“
von Barbara Petsch
20.08.2018

Wer wundert sich da noch, dass es zu wenig Lehrlinge gibt?

Lehrlingen wird - mal mehr, mal weniger durch die Blume - signalisiert, dass sie eh nur zu blöd für alles andere waren.
von Stefanie Kompatscher
17.08.2018

Das Gequatsche am Times Square sollte uns kalt lassen

„Facebook und Twitter sind nicht die New York Times, sondern der Times Square.“ (Jeff Jarvis)
von Günther Haller
16.08.2018

Plädoyer für die Sommerzeit

Der kleine Stress, zwei Mal im Jahr die Uhr umzustellen, ist es wert.
von Erich Kocina
14.08.2018

Kampf dem Döner! Komme, was wolle!

"Stark riechende Speisen verboten" Piktogramme, die das aussagen, klebten bereits in den Wiener Linien - obwohl die Abstimmung noch nicht beendet war. Das ist lächerlich.
von Erich Kocina
13.08.2018

Entpört euch!

Heute ist Großkampftag von Gewerkschaft und Betriebsrat in den AUVA-Betrieben. Nicht der erste Großkampftag gegen ungeliebte Regierungen.
von Oliver Pink
10.08.2018

Neue Oscar-Kategorie „Populärer Film“ als Schnapsidee

Die Academy will „Herausragende Leistungen im populären Film“ auszeichnen. Der nächste Akt in der schleichenden Entwertung der Gala.
von Köksal Baltaci
09.08.2018

Nicht ganz dicht!

Es gab Zeiten, da galt als Leitsatz: „Form follows function“.
von Martin Stuhlpfarrer
08.08.2018

Willkommen in Wien! Willkommen in der Frust-Hauptstadt!

Interessante Erkenntnisse eines Ankommenden auf dem Flughafen - wenige Minuten nach der Landung.
von Dietmar Neuwirth
07.08.2018

Auch Conchita steht für Europa: Ob der Türkei ihr Aussehen gefällt oder nicht

Wegen Conchitas Auftritten will die Türkei den Eurovision Song Contest boykottieren. Offensichtlich führen viele Wege weg von Europa.
von Köksal Baltaci
06.08.2018

Der Senior ist längst im digitalen Zeitalter angekommen

„Für so einen Blödsinn bin ich zu alt!“, hätten früher Omas und Opas gesagt, wenn sie mit den neuesten technischen Errungenschaften konfrontiert wurden. Doch heute sind sie wenig unterschiedlich von den Jungen.
von Barbara Petsch
03.08.2018

Jetzt ist der "Piefke" wieder sauer

In der Osttiroler Gemeinde Virgen löst die Aufführung der "Piefke-Saga" bei deutschen Urlaubern eine solche Empörung aus, wie sie einst die Familie Sattmann in der Satire vor sich her trug. Ist das Verhältnis zwischen Ösis und Deutschen weniger entspannt als angenommen?
von Anna-Maria Wallner
02.08.2018

Facebooks neuester Coup, oder wie ein Dealer ein Gewissen bekommt

Nachdem uns Facebook beigebracht hat, auf der Plattform Zeit zu verschwenden, will das Unternehmen uns jetzt beibringen, wie wir unsere Zeit wieder besser nutzen.
von Barbara Steinbrenner
01.08.2018

Die Stimmung nach dem Regen

Am schönsten ist es im Bad, wenn sich nach einem Gewitter die Sonne wieder zeigt.
von Anna Gabriel
31.07.2018

Sind wir schon da?

Die Frage aus dem überhitzten Auto beschäftigt nicht nur Eltern, sondern auch die Wissenschaft. Haben wir die Langeweile verlernt?
von Eva Walisch