Pizzicato

Alles bleibt anders

In der ÖVP-Zentrale. Irgendwann in den frühen Siebzigern.

In der ÖVP-Zentrale. Irgendwann in den frühen Siebzigern. Als Bruno Kreisky mithilfe der FPÖ die Macht übernommen hat.

1. Funktionär: Furchtbar!
2. Funktionär: Schrecklich!
1. Funktionär: Der Kommunismus kommt!
2. Funktionär: Lauter Nazis in der Regierung!
1. Funktionär: Die Freiheitlichen benützt er doch nur, er will die ganze Macht für sich.
2. Funktionär: Und dann baut er das Land um! Unser schönes Österreich! Alles, was wir aufgebaut haben!
1. Funktionär: Und die Medien spielen mit!
2. Funktionär: Die fressen ihm aus der Hand!
1. Funktionär: Furchtbar!
2. Funktionär: Schrecklich!
1. Funktionär: Studiert haben die wahrscheinlich auch alle nichts!
2. Funktionär: Die Welt steht nicht mehr lang!
1. Funktionär: Aber seine Umfragewerte sind nach wie vor ganz gut.
2. Funktionär: Das hält nicht lang, wirst sehen. Wenn die Leute erst einmal kapieren, was da los ist, dann wählen sie wieder uns.
1. Funktionär: Wen denn sonst? (oli)

Reaktionen an: oliver.pink@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.07.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Alles bleibt anders

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.