Zum Inhalt
Pizzicato

Das Barna-Baby und der Sex-Bann

Das Private ist politisch, und das Politische ist privat: 50 Jahre nach ihrem Slogan von „Love, Peace & Happiness“ sind die 68er auf ihrem Marsch durch die Institutionen im Ruhestand mit Zweitwohnsitz in der Toskana oder der Provence angekommen. Ihr Credo erlangte indessen allgemeingültige philosophische Weisheit.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Valentinstag im Weißen Haus

Neulich bei den Obamas: In einem ihrer raren Auftritte in der Öffentlichkeit enthüllte das Paar in der Smithsonian National Portrait Gallery in Washington zwei farbenfrohe Gemälde, die den Ex-Präsidenten und seine Frau für die Nachwelt festhalten.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Satire! ☺

Beim gestrigen Aschermittwochstreffen in Ried/Innkreis ist der FPÖ-Obmann leider ein wenig vom zuvor gemeinsam mit dem Innenminister vorbereiteten Manuskript abgewichen.
von Oliver Pink
13.02.2018

Pyeongchang und Pyongyang

Für zwei Wochen ist die Skisportnation Österreich wieder ein Volk der Rodler und Eisschnellläufer, der Biathleten und Bobfahrer.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Message-Controlling

Curling und Freestyle-Skiing gehören ja fast schon zur olympischen Tradition.
von Oliver Pink
11.02.2018

Dompteuse im Männerzirkus

Der „alten Tante SPD“, die 153 Jahre am Buckel hat, geht es im Moment wieder einmal nicht gar so gut.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Oben ohne

Seit Freitag ist bei Olympia was los. Nein, es geht nicht schon wieder um eine Burschenschaft, sondern um eine Sportveranstaltung in Südkorea, bei der viele Athleten zusammenkommen.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Heimatminister unter Bajuwaren

Fehlte nur das „Prost“, um den Koalitionsvertrag mit einem Schluck Weißbier und einer Brotzeit zu besiegeln.
Pizzicato

Im Namen der User

Die Regierung hat ihr Ohr direkt beim Volk. Weil es in Internetpostings Beschwerden über zu milde Urteile gab, sollen die Strafen erneut angehoben werden. Aber das ist noch nicht alles.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Angie und die fünfte Jahreszeit

Was ist nur aus den deutschen Tugenden geworden?
von Thomas Vieregge
Ah, Feldkircher Fasching! Da geht einem das Trumptheater doch am A... vorbei. / Bild: Greber
Pizzicato

Er soll heute nicht stören

Wir wollen heute ausnahmsweise kein Trump-Bashing betreiben.
von Wolfgang Greber
Pizzicato

Golfspieler und ihre Handicaps

Das Golfspiel muss eine kolossal kontemplative Wirkung entfalten. Wie sonst lässt sich erklären, dass die US-Präsidenten seit Dwight D. Eisenhower passionierte Golfer waren?
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Influencer

Das Wort Influencer wurde in Deutschland zum Anglizismus des Jahres gewählt.
von Oliver Pink
Pizzicato

Tätowierte Irrtümer

In Äonen – sofern die Erde dann nicht schon zerbröselt sein wird und sich weiterhin um die Sonne dreht – werden Archäologen, Historiker, Psychologen und Soziologen immer noch über die Geheimnisse des Homo sapiens forschen.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Opa Erwins Familienfeier

Aus dem Gesprächsprotokoll einer Familienfeier aus dem St. Pöltner Landhaus zwischen Schnitzel und Gugelhupf, bei der Opa Erwin am Sonntagnachmittag seinen Clan um sich scharte:
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Auf der Mauer, auf der Lauer . . .

Der Wanzenfund im Büro von FPÖ-Vizekanzler Strache, in dem zuvor SPÖ-Minister Drozda saß, beschäftigte am Dienstag auch den Nationalen Sicherheitsrat.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Die Brüsseler Fondue-Affäre

Rund um das Schweizer Nationalgericht begann dieser Tage in Brüssel sich eine Affäre zu ranken.
von Oliver Grimm
28.01.2018

"Der Gerd" traut sich

Die deutsche Sozialdemokratie laviert, unschlüssig, zaudernd, zaghaft: Soll sie oder soll sie nicht?
von Thomas Vieregge
Pizzicato

ZiB 2050

Türkis-Blau setzt derzeit neue Maßstäbe im Umgang mit dem Medium Fernsehen, die noch für künftige Generationen stilbildend sein werden. Wir schalten ins Jahr 2050:
von Oliver Pink
25.01.2018

Donald Trump im Schneelochland

Der US-Präsident kam am Donnerstag erstmals in die Schweiz, das Land, wo Geld und Schoggi fließen. Was er da wohl twitterte...
von Wolfgang Greber
Pizzicato

Fly Niki Lauda Air Motion

Niki Nazionale startet mit „Lauda Motion“ zum dritten Mal mit einer eigenen Fluglinie durch. Und damit sie diesmal länger Bestand hat, soll es tolle Neuerungen für die Passagiere geben.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Die roten „Glimmer Twins“

Andy und Mike touren als die rote „Glimmer Twins“ durch Wien.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Satisfaktion

Vor einigen Tagen tauchte in den russischen sozialen Medien ein Clip auf.
von Jutta Sommerbauer
21.01.2018

Die Rache der Stammtische

von Wolfgang Greber
Pizzicato

Mausefalle für Maulhelden

Auf der Streif und am Ganslernhang geht der erste Saisonhöhepunkt der Society vor dem Opernball in Szene.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Kurzschwarz

Seit gestern kann über die diesjährige Farbe der Enzis abgestimmt werden – also der Sitzmöbel im Wiener Museumsquartier. „Man könnte die Farben, die zur Auswahl stehen, auch ganz banal Lila, Braungrün und Pink nennen.
von Oliver Pink
Pizzicato

Die Philosophenregierung

Finanzminister Hartwig Löger erzählte, dass er auch „Seneca“ genannt werde, weil er so gerne philosophische Weisheiten zitiert. Norbert Hofer betonte, dass sein Ministerkollege Herbert Kickl ein Philosoph sei, dem Humanismus ein großes Anliegen ist.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Angie und Basti, eine Amour fou

Heute kommt es zur Begegnung der dienstältesten Regierungschefin Europas mit dem frischgebackenen Kanzler.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Ein Offizier, aber kein Gentleman

Armes Britannien, dir bleibt fast nichts erspart.
von Thomas Vieregge
14.01.2018

Die Best-of-Brauchtum-Parade

Endlich ist in der Hauptstadt wieder was los: Die Demos fangan an! Heuer vielleicht sogar erweitert-multikultimäßig.
Von Wolfgang Greber
Pizzicato

Champs im Élysée

Im Pariser Élysée-Palast empfing gestern der französische Staatspräsident, Emmanuel Macron, Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz. Wir waren mit dabei.
von Oliver Pink
Pizzicato

Politische Pappkameraden

Wer wüsste es nicht besser als wir selbst? Journalisten sind mitunter lästig und unbotmäßig.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Günstig reisen

Die Regierung geht bei Dienstreisen sichtbar neue Wege. Sebastian Kurz flog nach Amtsantritt umringt von Journalisten nach Brüssel.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Schickeria im Schikaneder

Die JVP durfte das Schikaneder-Kino mieten. Das geht natürlich gar nicht.
von Oliver Pink
Pizzicato

„Big Lugner“

„So sad, too bad“, um in den Worten des US-Präsidenten zu sprechen.
von Thomas Vieregge
07.01.2018

Die "Fakies"

Premiere im Weißen Haus: Heute ist der Tag der Preisverleihung an die „unehrlichsten und korruptesten Medien des Jahres“ – und zwar gleich in mehreren Kategorien.
Pizzicato

Einer gegen 63

Immer wieder versteigen sich Kommentatoren, auch in dieser Zeitung, zu der Behauptung, dass Russland keine lupenreine Demokratie sei.
von Jutta Sommerbauer
Pizzicato

Inspektor Kickl

Innenminister Kickl will Schnellfahrern entgegen kommen. Versteckte Radarkontrollen soll es nicht mehr geben, sondern die Fahrer werden mit Schildern rechtzeitig vor Messungen gewarnt.
von Philipp Aichinger
Pizzicato

Born to Be Wild

von Oliver Pink
Pizzicato

High Heels und Bierbäuche

Ausgelassene Zechkumpane, torkelnde Gestalten wie Matrosen bei schwerem Seegang, nur in leicht geschürzter Kleidung und High Heels, Alkoholleichen und ihre Überreste auf dem Pflaster vor den Pubs: Die Trinkkultur – oder besser: die Trink-Unkultur – ist notorisch auf den britischen Inseln.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Glaubt an dieses Österreich

2018 ist's schon bald. Die Jahre fliegen dahin wie Züge und wir hocken in ihnen, die Nasen an den Fenstern plattgepresst. Kurz vor dem Jahreswechsel fand auch ein historischer politischer Wechsel statt. Mal schaun, was noch folgt.
von Wolfgang Greber
Pizzicato

Im Himmel und am Himalaya

Hoch oben auf ihrer Himmelswolke hat Diana, die „Prinzessin der Herzen“, ihre helle Freude an William und Harry, ihren Buben, die Leben in die „Bude“, den Palast, bringen.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Nachweihnachtszeit

„Stille Nacht“ ist verklungen, die metallisch-bitter riechenden Sternspritzerschwaden haben sich verzogen, die Kerzen am Baum sind halb abgebrannt und haben knurpselig verkohlte Dochte.
von Wolfgang Greber
26.12.2017

Halleluja!

Heuer ereignete sich zur stillsten Zeit des Jahres ein größeres Weihnachtswunder: Die Linke entdeckte die Religion für sich. Und da dies grenzüberschreitend geschah, muss man wahrscheinlich sogar von göttlicher Fügung sprechen.
von Oliver Pink
Pizzicato

Weihnachtsgefühle

Armselig und kümmerlich nimmt sich der Christbaum auf der Piazza Venezia in Rom aus, der für so viel Häme über die Ewige Stadt und ihre Bürgermeisterin, Virginia Raggi, sorgte.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Im Kreisky-Zimmer

Aufregende Tage für Sebastian Kurz: die Antrittspressekonferenz, die Angelobung, der Einstand bei der EU, die Regierungserklärung: vom Kahlenberg in die Hofburg nach Brüssel und retour – und das alles in nicht einmal 100 Stunden.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Der neue Look

Jörgl, schau oba: Die Regierungsbeteiligung der „Blauen“ wäre gewiss ganz nach dem Geschmack ihres Gottvaters – wenngleich ihm eher die Rolle des Seniorpartners konveniert hätte.
von Thomas Vieregge
Pizzicato

Die Expertenregierung

Die neue Bundesregierung steht. Doch wie kam man zu der Ressortverteilung und zu solchen Topexperten als Minister?
von Philipp Aichinger