Zum Inhalt
Pizzicato

Jamaika und die Hemdenkrise

Dieser Tage schwirren zahlreiche Erklärungen herum, warum die Jamaika-Koalition in Deutschland letztlich gescheitert ist.
Pizzicato

Das Würstchen und der Eierkopf

Im Königreich ist ja fast nichts mehr so wie anno 1947.
Das für euch Scheissstürmer! / Bild: The Simpsons
19.11.2017

Das große Ding am Himmel

Okanogan County ist eine gemütliche Gegend mit Bergen, Seen, Wäldern und Wiesen im Norden des US-Bundesstaats Washington am Pazifik.
Pizzicato

Don Francesco und Alessandro

Wenn Don Camillo es allzu wild trieb und sein Bischof ihn aus der Po-Ebene in die unwirtliche, winterliche Bergwelt des Apennin strafversetzte, hatte sein alter Widersacher Peppone oft genug Mitleid mit dem schlitzohrigen Dorfpfarrer.
Pizzicato

In allerhöchsten Kreisen

Bei einem Treffen mit Diplomaten plauderte Alexander Van der Bellen aus, wen er aller nicht als FPÖ-Minister angeloben wolle. Aber auch anlässlich seiner Audienz beim Papst war VdB redselig.
Pizzicato

Silvio Berlusconi muss es richten

48 Stunden nach dem schwarzen 13. November sind wir immer noch untröstlich über Gigi Buffon.
Pizzicato

Eine WM ohne Italien ist wie . . .

Eine Fußball-WM ohne Italien. Das ist wie ein Nationalrat ohne die – wie hießen die schnell noch mal?
Pizzicato

Arnie und der blonde Elvis

Elvis lebt! Das ist die gute Nachricht vom Asien-Trip Donald Trumps – womöglich die einzige.
Pizzicato

Manche werden nie erwachsen

Jö, schau, wie groß sie alle sind! Thomas Brezina hat mit seinem neuen Buch, in dem die Knickerbocker-Bande erwachsen geworden ist, auch andere inspiriert:
Pizzicato

Neulich in Entenhausen

Das „Lustige Taschenbuch“ aus der Werkstatt Walt Disneys wurde dieser Tage 50 Jahre alt.
Pizzicato

In der neuen Klasse

Alle waren aufgeregt und herausgeputzt, geschnäuzt und gekampelt wie beim ersten Schultag.
Pizzicato

Im Ritz

Viele Beobachter fragen sich nun: Hat Mohammed bin Salman (32) seine Familie nur türkis angemalt oder sind die alten Granden tatsächlich entmachtet?
Pizzicato

Die Frau mit dem Stinkefinger

Der Präsident ist auf Reisen, und das ist mitunter, diplomatisch wie protokollarisch, eine heikle Angelegenheit – zumal in Asien.
Pizzicato

Pilz Diaries

Anhand seiner Tagebücher will Peter Pilz beweisen, dass an den Vorwürfen der Belästigung nichts dran sei. Ein kleiner Auszug.
05.11.2017

Der Dichterfürst im Élysée

Bürde und Würde für den Bewohner des Élysée-Palasts.
Pizzicato

Being Justin T.

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist der jüngste Premierminister im Land?“
Pizzicato

Das Eiland der Dichter

Seitdem auf dem Apennin Ruhe und Langeweile herrschen – zumindest, bis Silvio Berlusconi sich wieder aus der Asche erhebt – und sich die Iberer wegen eines Fleckens im Nordosten in den Haaren liegen, sind neuerdings zwei Nationen Europameister im Wahlkampf, die vordergründig nichts miteinander gemein haben.
Pizzicato

Google ruft zur Burgerbeteiligung

In vielen Bereichen des Lebens teilt sich die Menschheit in zwei diametrale Lager. Es gibt die, die die Klopapierrolle mit dem abgerissenen Blatt zur Wand aufhängen, und jene, die sie nach vorn abrollen.
Pizzicato

Britischer Humor

Erinnert sich eigentlich noch jemand an David Mellor? Vor 25 Jahren amtierte der Tory kurz als Minister für das nationale Kulturerbe.
Pizzicato

Retour à St. Pölten

Dieser Tage eröffnete in einer niederösterreichischen Provinzmetropole ein Großhandelsmarkt, was ein Grüppchen von Funktionären der Sozialistischen Jugend zu einer Besichtigung animierte.
Pizzicato

Rotes Glühen in Down Under

Der Genosse Trend hat sie schlimm erwischt. Erst die niederländischen Roten, die französischen, die deutschen und zuletzt die österreichischen – die allerletzte Hoffnung im annus horribilis der Sozialdemokratie.
Pizzicato

Stadt, Land, Fluss

Minister Andrä Rupprechter hat ein Machtwort gesprochen: Das Umweltbundesamt muss im Zuge der Dezentralisierungsoffensive von Wien nach Klosterneuburg umsiedeln.
Pizzicato

Being VdB

Ein Enkel, wie man ihn sich nur wünschen konnte. Zuvorkommend, ausgesucht höflich und wissbegierig.
Pizzicato

Findet Nemo!

Es gibt Ärger mit Nemo – nein, es geht nicht um den Fisch, sondern um den gleichnamigen Hund des französischen Präsidenten, Emmanuel Macron.
22.10.2017

Die anständig Unanständigen

Wieso bei der Wahl so viele Leute, davon viele Grüne, just zu einer Partei überliefen, die gerade einen bösen Bock geschossen hatte, und ihr Platz 2 retteten, ist schon seltsam.
Pizzicato

Männerabend

In seiner Wohnung in Klosterneuburg soll Heinz-Christian Strache drei Stunden lang mit Sebastian Kurz über eine mögliche Koalition verhandelt haben. Dabei ging es ganz schön hart zu.
Pizzicato

Zum Quadrat

Quadratisch. Praktisch. Gut. Die Konkurrenz von Ritter Sport klagte vor dem deutschen Bundesgerichtshof.
17.10.2017

Being Christian K.

Im Hintergrund lief ein sehr aufputschender Remix von Elvis' „A little less Conversation“. „Grrrrr“, sagte Christian K., als er in den Spiegel blickte, um seine Krawatte zu richten. „Grrrrr“, sagte er noch einmal.
15.10.2017

Anleitung zum Glücklichsein

Wer heute früh mit einem Kater aufgewacht ist – illuminiert und euphorisiert nach einer Jubelfeier oder desillusioniert und deprimiert nach einer Trauerfeier –, sollte den Blick nach vorn richten. Das sagen Politologen, Psychologen, Astrologen – Dichter, Denker, Deuter aller Art, ob professionell oder freiberuflich.
Pizzicato

St.-Pölten-Leaks

Tal Silberstein hat also auch die niederösterreichische SPÖ beraten.
Pizzicato

Gämsenrunde

Die TV-Duelle waren ein großer Erfolg. Und genau das zeigt auch schon das Manko dieses Wahlkampfs auf: Es gab viel zu wenige davon. Künftig werden auch bei Bürgermeisterwahlen Fernsehkonfrontationen zwingend vorgeschrieben.
Pizzicato

Die Retter von der Rentner-Gang

Ciao Carlo“, sagte neulich Bayern München zu Trainer Carlo Ancelotti, dem Fußballsöldner mit dem Phlegma eines Brummbären aus den Abruzzen – und das, strafverschärfend, mitten im Trubel des Oktoberfests, bei dem die Bajuwaren ihr Lebensprinzip in Krachlederner und Dirndl zur Schau stellen: „Mia san mia.“
Pizzicato

Die neuen Kanzlerspots

Ein Bub springt in die Donau und sagt: „Ich habe einen Köpfler gemacht.“
08.10.2017

Plötzlich allein

Wenn KInder laufen lernen, ist das schon ein Akt des Loslassens. Dann kommt der erste Schultag. Und danach ein neues Loslassen.
Pizzicato

Dirty Campaigning

Politik ist heute ein wahnsinnig kompliziertes Geschäft geworden. Wir haben uns diesbezüglich am 1. Internationalen Spindoktoren-Kongress in Wien umgehört.
Pizzicato

Das große Wahlkampffinale

Der 15. Oktober naht und die Parteien versuchen alles, um im letzten Moment noch Wähler zu überzeugen. Dabei wird auch zu verzweifelten Mitteln gegriffen, etwa zu Hausbesuchen.
Pizzicato

Schon wieder SPÖ?

Vorgestern die SPÖ. Gestern die SPÖ. Und heute schon wieder die SPÖ im „Pizzicato“?
Pizzicato

Magic Christian

Der SPÖ bleibt auch nichts erspart: Nun ging der Magier Magic Christian an die Öffentlichkeit.
Pizzicato

Columbo Matznetter

Wer hat das Dirty Campaigning gegen Sebastian Kurz finanziert, und wer betrieb die dubiose Facebook-Seite? SPÖ-Inspektor Columbo Matznetter wird das nun lückenlos aufklären.
01.10.2017

CK und SK auf dem Laufsteg

Inwieweit Karl Lagerfeld und sein Protegé Hedi Slimane den Wahlkampf in Österreich verfolgen, entzieht sich leider unserer näheren Kenntnis.
Pizzicato

Reggae, Rum und Cannabis

Als Marion Gräfin Dönhoff noch den Vorsitz in der Redaktionskonferenz der Hamburger „Zeit“ führte, wehten die Schwaden der Mentholzigaretten des Herausgebers, Helmut Schmidt, durch die heiligen Hallen.
Pizzicato

Meet and greet

Tal Silberstein und Sebastian Kurz haben sich also im Jahr 2014 einmal in einem Flieger getroffen und miteinander geredet, enthüllte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. Nun können wir es ja zugeben: Wir waren damals auch mit dabei.
Pizzicato

Tu felix Austria

Im puritanischen, auf siezende Distanz bedachten Deutschland wäre das – vor allem je weiter man nach Norden kommt – unvorstellbar. Vollkommen unvorstellbar. In Österreich hingegen, diesem großen Heurigen, ist das Teil der Leitkultur.
Pizzicato

Zeit für Neues

Mitte Oktober ist Zeit für Neues. Dann kommt ein Mann, der verlässlich die Grenzen sichert.