Anschlag auf das Image der Justiz Lasst uns über Richter reden!

Die Diskussion um die Verurteilung von Josef S. wird via Social Media nicht verstummen. Justizminister Brandstetter kann Lehren daraus ziehen.

Justizminister Wolfgang Brandstetter kam an dieser Stelle hier in kurzer Zeit schon öfter als andere vor. Das kann fast als Kompliment gesehen werden. Der Grund ist allerdings nicht, dass er irgendwelche bahnbrechenden Vorhaben umgesetzt hätte. Vielmehr waren seine Vorgängerinnen von Gnaden der ÖVP, Claudia Bandion-Ortner und Beatrix Karl, Maria Berger von der SPÖ, Karin Gastinger von Jörg Haiders Gnaden, nicht satisfaktionsfähig und haben ihm einen Bereich hinterlassen, dessen Vernachlässigung nun aufbricht.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 26.07.2014)

Meistgelesen