Quergeschrieben

Sag mir, wo die Grünen jetzt sind – und vor allem, was sie wollen?

Warum politische Parteien auch nach Jahrzehnten schnell verschwinden können. Der grüne Bundessprecher, Werner Kogler, zeigt, wie es gehen könnte.

Dreißig Jahre politische Aufbauarbeit in wenigen Wochen wie weggewischt. Seit dem Rauswurf aus dem Nationalrat am 15. Oktober sind die Grünen in Österreich aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden. Daran kann auch die eine oder andere Wortmeldung Werner Koglers, derzeit Bundessprecher, nichts ändern.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 541 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.01.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen