Wie wäre es mit einem „Mahnmal für die Opfer des Islamismus“?

Aus gegebenem Anlass: Ein offener Brief an seine königliche Hoheit, Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saud von Saudiarabien.

Königliche Majestät, auch wenn in den vergangenen Tagen ein bisschen Gras über die Einlassungen von Frau Bandion-Ortner und das berüchtigte Dialogzentrum gewachsen ist, so hat das Image Ihres wahabitischen Königreiches im Speziellen und das des Islam im Allgemeinen hier in Österreich derzeit umständehalber noch ein wenig Luft nach oben, wie Ihnen vermutlich berichtet worden sein wird.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.11.2014)

Meistgelesen