Die linkspopulistische SPÖ: Rendi rennt, aber in die falsche Richtung

Die bisher bekannten wirtschaftspolitischen Ideen der neuen SPÖ-Vorsitzenden kommen eher ärmlich daher. Damit dürfte sie es kaum ins Kanzleramt schaffen.

Als erste Frau in der 155-jährigen Geschichte der deutschen Sozialdemokratie wurde heuer im Frühling Andrea Nahles zur Vorsitzenden der Partei gewählt. Mit bisher eher recht überschaubarem Ergebnis: In der „Bild“-Sonntagsfrage liegt die SPD derzeit bundesweit gerade noch bei 13,5 Prozent der Stimmen, einem historischen Tiefstwert, bereits deutlich hinter der verfemten AfD gelegen.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.12.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen