Die linkspopulistische SPÖ: Rendi rennt, aber in die falsche Richtung

Die bisher bekannten wirtschaftspolitischen Ideen der neuen SPÖ-Vorsitzenden kommen eher ärmlich daher. Damit dürfte sie es kaum ins Kanzleramt schaffen.

Als erste Frau in der 155-jährigen Geschichte der deutschen Sozialdemokratie wurde heuer im Frühling Andrea Nahles zur Vorsitzenden der Partei gewählt. Mit bisher eher recht überschaubarem Ergebnis: In der „Bild“-Sonntagsfrage liegt die SPD derzeit bundesweit gerade noch bei 13,5 Prozent der Stimmen, einem historischen Tiefstwert, bereits deutlich hinter der verfemten AfD gelegen.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 548 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.12.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen