Warum die nächsten „Tage der Wut“ mitten in Europa stattfinden werden

Viele Menschen haben Sorgen um ihr Geld und Angst vor zu viel Islam. Von den Sozialisten wie auch von den Konservativen fühlen sie sich dabei betrogen – nicht ganz zu Unrecht.

Quergeschrieben

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.03.2011)

Meistgelesen