Wer sich den Linken widersetzt, wird als „Nazi“ diffamiert

Im „Kampf gegen rechts“ sind alle Mittel recht – vom Datenklau bis zur physischen Gewalt. Der neue „Antifaschismus“ kopiert bedenkenlos faschistische Methoden.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Vor einem Jahr wählten die deutschen Grünen Robert Habeck zum Bundesvorsitzenden. Seither war kein Politiker so oft bei den großen Talkshows zu Gast wie er. Bei „Maischberger“, „Anne Will“, „Hart aber fair“ und „Maybrit Illner“ hatte er 13 Auftritte, gefolgt von seiner Ko-Bundesvorsitzenden, Annalena Baerbock; Christian Lindner (FDP) und Peter Altmaier (CDU) hatten je zehn, Katarina Barley (SPD) neun, Sahra Wagenknecht (Linke) sieben und Alexander Gauland (AfD) drei Aufritte. Die Öffentlichen protegieren halt gern Linke.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.01.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen