Klimakatastrophe abgesagt – aber niemand will es wahrhaben

Eine Ernüchterung vom Klimawandelwahn ist angesagt. Denn Europa ist mit einem echten Problem konfrontiert, von dem niemand weiß, ob wir es lösen können.

Giftiger noch als Arsen, so empfinden viele das in Wirklichkeit harmlose Kohlendioxid, das die meisten nur in der Abkürzung CO2 kennen. Manche wissen gar nicht, dass sie es in Wasser gelöster Form zu sich nehmen, wenn sie sprudelndes Mineralwasser trinken – sie brauchen es auch gar nicht zu wissen, denn es ist unschädlich. Es ist sogar ein lebenswichtiger Bestandteil unserer Atmosphäre. Denn die Pflanzen benötigen den im CO2 enthaltenen Kohlenstoff und Sauerstoff zum Aufbau der körpereigenen organischen Verbindungen.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 542 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 29.10.2015)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft