Fliegen, Fashion, Fleisch: Es wird viel geschämt dieser Tage

Höhere Preise für Konsumgüter, um das Umweltgewissen zu beruhigen, bedeuten, dass Betuchtere weiter prassen können, draufzahlen müssen weniger Begüterte.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Also gut, Sparschiene Wien–London kostet zwischen 59 und 104 Euro in eine Richtung, dauert rund 14 bis 20 Stunden, drei- bis viermal Umsteigen inklusive, mindestens einmal – in Brüssel oder Paris – mit 45-minütiger Distanz zwischen den Bahnhöfen. Solo, mit unserem 15 Jahre alten Auto, rund 2800 Kilometer tour-retour, wäre ich für nur unwesentlich weniger CO2-Ausstoß verantwortlich als mit dem Flugzeug.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen