Der Darjeeling-Express der Motorräder

Die Bikes von Royal Enfield sind nicht retro, die waren immer schon so. Das hat heute viel Appeal.

Royal Enfields große Tage: Johnny Brittain auf seiner 500er Bullet bei den schottischen Six Days Trial, 1957.
Royal Enfields große Tage: Johnny Brittain auf seiner 500er Bullet bei den schottischen Six Days Trial, 1957.
Royal Enfields große Tage: Johnny Brittain auf seiner 500er Bullet bei den schottischen Six Days Trial, 1957. – (c) Werk

BMW, Ducati, Honda, Yamaha – kaum ein Motorradhersteller, der heute keine fein herausgeputzten Retro-Modelle im Programm hat. Nach der Zeit des sterilen Raumschiff-Designs gibt es eine Sehnsucht nach dem alten Look, dem patinierten Stil der Sixties etwa, und das wirkt verkaufsfördernd.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.09.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen