Zum Inhalt

Der Bulli-Nachfolger "I.D. Buzz" soll in Hannover produziert werden / Bild: imago/Rust
08.11.2018

VW plant drei Werke komplett auf die Produktion von Elektroautos umzustellen

Der Aufsichtsrat soll am kommenden Freitag grünes Licht für den Plan geben, in den nächsten Jahren drei Werke auf die Produktion von rein batteriegetriebenen Fahrzeugen umzustellen - zwei mehr als bisher geplant.
Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto / Bild: British GQ/Twitter
12.10.2018

Ein Staubsauger als Elektroauto?

Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto und das schon seit 27 Jahren. Wie das Fahrzeug letztendlich aussehen wird, ist ein Geheimnis - ein streng gehütetes.
Erstes voll-elektrisches Hypercar mit einer Reichweite von 500 Kilometern vorgestellt / Bild: Pininfarina
01.10.2018

"Hypercar" mit 1900 Elektro-PS: Unter zwei Sekunden auf Hundert

Die Design-Autoschmiede Pininfarina hat ein neues "Hypercar" vorgestellt. Der PF0 ist der erste voll-elektrische Supersportwagen mit Topgeschwindigkeit und einer kolportierten Reichweite von 500 Kilometern.
VW will den Wandel zum E-Autobauer möglichst schnell vorantreiben / Bild: (c) Bloomberg
17.09.2018

VW setzt auf schnellen Erfolg von E-Autos

Bis 2022 sollten 27 Modelle von vier Konzernmarken auf der Basis der eigens geschaffenen E-Auto-Plattform anlaufen.
The first fully electric Mercedes car EQC is seen at a presentation in Stockholm / Bild: (c) REUTERS (TT NEWS AGENCY)
EQC

Mit diesem E-Mercedes will Daimler Tesla Konkurrenz machen

galerieTagelang geisterte er durch die sozialen Medien, nun präsentierte Daimler den EQC in Schweden. Als erstes Fahrzeug der EQ-Familie schickt der Autobauer einen mittelgroßen SUV ins Rennen.
VW / Bild: Bloomberg
05.08.2018

VW liefert bis Jahresende keine Elektro- und Hybridautos mehr aus

Grund des Stopps sind Probleme mit der Zertifizierung: Die Prüfstände sind als Spätfolge des Abgasskandals ausgelastet.
Elektroautos sind wegen Tesla in. / Bild: REUTERS
21.07.2018

Der Hype um E-Autos verschleiert die Realität

E-Autos sind wegen Tesla in, aber in absoluten Zahlen noch irrelevant. Das zeigen auch die Energieinvestitionen.
(Symbolbild) / Bild: REUTERS/Mike Blake/File Photo
17.06.2018

"Aus dem Nichts": Tesla-Auto geht plötzlich in Flammen auf

Die US-amerikanische Schauspielerin Mary McCormack veröffentlicht ein Video, in dem zu sehen ist, wie das Auto ihres Ehemannes ohne Unfall-Ursache zu brennen beginnt.
VW und seine Partner in China wollen bis Ende 2022 rund 15 Milliarden Euro in die Entwicklung von Elektroautos und in das autonome Fahren investieren. / Bild: APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
02.06.2018

Volkswagen eröffnet neue Werke in China

Mit den Produktionsstätten in Qingdao, Tianjin und Foshan soll die Elektro-Offensive des Autobauers vorankommen.
Tesla geht einen ungewöhnlichen teuren Weg um in der Batterie-Produktion schneller voran zu kommen / Bild: REUTERS
25.05.2018

Tesla fliegt neues Batterie-Produktionsband in die USA

Elektroauto-Hersteller Tesla hat ein neues Batterie-Produktionsband teuer von Europa nach Kalifornien fliegen lassen. Sechs Flugzeuge waren für die ungewöhnliche Lieferung im Einsatz.
Das neue Elektromodell von MV Motors, der Luka EV / Bild: (c) Francois d´Nenu/ MV Motors
17.04.2018

Luka: Außen James Bond, innen Raumschiff Enterprise

Leicht, vollelektrisch, klassisches Design, eine Reichweite von Wien nach Salzburg und das auch noch vergleichsweise günstig. All das verspricht das neue Modell Luka vom tschechischen Elektroauto-Startup MW Motors, angetrieben durch vier Radnabenmotoren.
Zudem arbeiten die Japaner an selbstfahrenden Autos. / Bild: imago/CTK Photo
23.03.2018

Nissan will ab 2022 eine Million E-Autos verkaufen

Für eine Entwicklungsoffensive werden für die kommenden Jahre acht Modelle reiner Elektroautos angekündigt.
FILE PHOTO: A Toyota Auris is displayed on show at the Toyota factory in Derby / Bild: (c) REUTERS (Darren Staples)
06.03.2018

Toyota und Volvo machen den Diesel zum Auslaufmodell

Von Toyota und Volvo wird es keine neuen Dieselmodelle mehr geben. Volkswagen dagegen glaubt an eine Renaissance des Diesels.
von Norbert Rief
Ford / Bild: APA/AFP/ROBYN BECK
15.01.2018

Ford will bis 2022 elf Milliarden Dollar in E-Autos investieren

Bisher hatte das Unternehmen angekündigt, "nur" 4,5 Milliarden Dollar für die Herstellung von batteriebetriebenen und Hybrid-Fahrzeugen aufwenden zu wollen.
Norwegen ist Vorreiter beim E-Autos. / Bild: (c) imago/Ludwig Heimrath (imago stock&people)
03.01.2018

Jeder zweite Neuwagen in Norwegen fährt elektrisch

In vergangenen Jahr waren rund 52 Prozent der Neuzulassungen Elektroautos oder Hybridfahrzeuge. Elektroautos sind in dem skandinavischen Land nahezu komplett von Steuern befreit.
Kein Boom bei E-Autos / Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas
03.01.2018

Deutsche Kaufprämie für E-Autos zieht nicht

Erst für etwas mehr als zehn Prozent der Gesamtsumme wurden Förderanträge gestellt. Reine Elektroautos werden vom Bund und vom Hersteller mit 4000 Euro gefördert.
Bild: imago/ZUMA Press
28.12.2017

E-Autos: Das Rennen um beste Startplätze hat begonnen

Vernetzung und Elektroantrieb dominieren das Jahr 2018. Traditionskonzerne wie GM, Ford, VW, Daimler und BMW geben Gas und wollen Tesla das Feld nicht allein überlassen.
Kleinwagen Uniti One  / Bild: (c) Uniti
11.12.2017

E.ON will E-Auto-Käufern in Schweden fünf Jahre Ladestrom schenken

Der deutsche Energiekonzern kooperiert mit dem schwedischen Autohersteller Uniti. Wer das Modell One kauft, erhält kostenlosen Solarstrom, für 60.000 Kilometer.
GM hatte im vergangenen Jahr das Roboterwagen-Start-up Cruise Automation gekauft. / Bild: REUTERS
01.12.2017

General Motors will schon 2019 Roboter-Taxis auf die Reise schicken

Bei der Entwicklung selbstfahrender Autos holen die etablierten Größen der Industrie wieder auf. GM sei bei der Entwicklung von Roboterautos ganz vorne dabei, sagen Experten.
Teslas neuer E-Lastwagen wurde vorgestellt / Bild: (c) REUTERS (Reuters Photographer)
17.11.2017

Tesla will auch Elektro-Lastwagen-Geschäft aufmischen

Die Reichweite soll bei voller Last bis zu 800 Kilometer betragen. Die Produktion soll 2019 beginnen.
Kommt eine E-Auto-Quote? / Bild: imago/Waldmüller
12.10.2017

Brüssel dementiert: "Keine Elektroauto-Quote geplant"

Eine Zeitung hatte von einem 15-Prozent-Entwurf der EU-Kommission berichtet. Demnach solle die Quote für jeden einzelnen Hersteller gelten.
Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ)  / Bild: GEPA pictures
10.10.2017

Leichtfried will EU-Batteriewerk für E-Autos nach Österreich holen

Europa nimmt einen Anlauf für eine eigene Batterieproduktion. Der wahlkämpfende Minister Leichtfried möchte beim "Batteriegipfel" der EU am Mittwoch für Österreich als Standort werben.
Die Hülle von "enjoy" kommt aus dem 3D-Drucker.  / Bild: GFB
26.09.2017

Salzburger präsentiert ein visionäres Elektroauto aus dem 3-D-Drucker

Der Wirtschaftsberater Roman Haslauer präsentierte den "enjoy" erstmals der Öffentlichkeit. "Bei uns ist alles anders", verspricht er.
Arnold Schwarzenegger präsentiert einen E-Hummer / Bild: Kreisel Electric
20.09.2017

Arnold Schwarzenegger schwärmt von Kreisel und dem elektrischen Hummer

Der Hummer H1 ist ein Benzinfresser par excellence. Das Mühlviertler Unternehmen Kreisel Electric rüstete das 3,3 Tonnen schwere Geländefahrzeug mit Hochleistungsbatterien aus. Firmen-Förderer Arnold Schwarzenegger ist begeistert.
BMW i-Vision Dynamics / Bild: APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
13.09.2017

"Wir greifen an": BMW fordert Tesla mit Elektro-Coupé heraus

Auch in der E-Mobilität will BMW der führende Premium-Anbieter werden. Auf der IAA in Frankfurt präsentierte der Autobauer den BMW i-Vision Dynamics.
Bild: AFP (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
12.09.2017

Tesla will mit kleineren "Supercharger"-Stationen in die Städte

Elektroauto-Hersteller Tesla will Aufladestationen an Supermärkten, in Einkaufszentren und auch an den Straßen der Innenstädte aufstellen.