Zum Inhalt
Der abgedeckte Kühlergrill weist den E-Niro als Stromauto aus. / Bild: Clemens Fabry
20.04.2019

Kia E-Niro im Härtetest: Es muss nicht immer Tesla sein

Wer ein Elektroauto sucht, das nicht nach 200 Kilometern an die Steckdose muss, endet meist bei Tesla. Bei der Reichweite versprechen die Amerikaner viel, verlangen dafür aber auch eine Menge. Doch die Koreaner haben mit dem Kia E-Niro ein fast perfektes, reichweitenstarkes Elektroauto gebaut.
von Manuel Reinartz
Schlank und sportlich. Kompakt und schnittig. Das Model 3 von Tesla ist ein Blickfang. / Bild: Fabry / Die Presse
18.04.2019

Intensivtest mit dem Model 3, dem wohl "europäischsten" Tesla

Teslas Kleinster ist seit Ende Februar auf dem europäischen Markt. In Österreich wurden 839 Stück im ersten Quartal zugelassen. Das ist Platz eins bei E-Auto-Neuzulassungen. Aber hält das Model 3, was es verspricht?
Von Manuel Reinartz
Auf Tesla-Besitzer lauernd: Audis E-Tron vor einem Tesla-Supercharger. /
11.04.2019

Wie Audi Tesla-Fahrern die Ladezeit verkürzt

Freches Guerilla-Marketing: Audi bietet den E-Tron an Teslas Superchargern zur Probefahrt an.
von Timo Völker
Inszenierung der Elektromobilität mit beachtlicher Ausdehnung nach Art des Hauses Audi. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
22.03.2019

Audi E-Tron: Fröhlich surrender Stromfresser

Mit einem Vorsprung durch Technik kann Audi bei seinem ersten Elektroauto eher nicht dienen. Was spricht für den E-Tron?
von Timo Völker
Die Vespa Elettrica mit 4 KW-Elektromotor / Bild: Vespa
11.03.2019

Erste Elektro-Vespa online vorbestellbar

Der Kult-Roller Vespa des italienischen Herstellers Piaggio ist nun in einer Elektro-Ausführung erhältlich. Nach 4 Stunden an der Steckdose soll die E-Vespa 100 Kilometer weit fahren.
Volvos Elektroauto Polestar 2 sagt Teslas Model 3 den Kampf an / Bild: REUTERS
28.02.2019

Volvos Elektroauto Polestar 2 sagt Teslas Model 3 den Kampf an

Erstmals hat Volvo unter der Submarke Polestar ein vollelektrisches Auto präsentiert. Der Preis und die technischen Eigenheiten sind eine Kampfansage an Teslas Model 3.
Piëch-Schriftzug an der Flanke: Schon des Namens wegen ist der Prototyp einer der Genfer Stars. / Bild: (C) Werk
26.02.2019

Piëchs Mark Zero: Nicht unbedingt nach Papas Geschmack

Toni Piëch, Sohn des langjährigen VW-Patriarchen, stellt in Genf ein Elektroauto auf die Bühne.
von Timo Völker
Elektroautos in Amsterdam beim Aufladen / Bild: (c) imago/Sch�ning
26.02.2019

Warum die Niederlande alle EU-Länder bei den Elektroautos abhängen

Grafik Die Niederlande haben einen Anteil bei den Elektroautos von 5,4 Prozent. Dabei halten die Niederländer wenig von Subvention. Die Österreicher müssen sich den zweiten Platz mit zwei anderen Ländern teilen.
Bild: Clemens Fabry
02.02.2019

Tesla Model 3: Das fein gekleidete Elektrogeschoss mit integriertem Tablet

Das Warten hat endlich ein Ende. Anfang März startet Tesla die Auslieferung des Model 3 in Österreich. Besichtigen konnte man es zwar schon länger im Tesla-Store in der Wiener Innenstadt. Jetzt kommt das Model 3 auf Österreichs Straßen. "Die Presse" durfte eine Runde mit dem neuen Tesla drehen.
von Manuel Reinartz
Studie E-Legend: „Spaß, Gelassenheit, Einfachheit“ will Peugeot künftig vermitteln. / Bild: (c) Werk
12.01.2019

Peugeot-CEO: „Der Batterievorrat hält zwei bis drei Jahre“

Peugeot-Chef Jean-Philippe Imparato im Gespräch über die Elektrostrategie der Marke.
von Timo Völker
Durch zwei Druckrohrleitungen schießt das Wasser hinab, da lachen die Akkus des I-Pace. / Bild: (c) Juergen Skarwan
10.01.2019

Jaguar I-Pace: An die Quelle des Stroms

Wir holen glücklichen Strom, frisch vom Kraftwerk. Wir müssen es nur bis dorthin schaffen. Und zurück.
von Timo Völker
Für E-Autos soll 2019 der Luft-100er auf der Autobahn fallen / Bild: REUTERS
19.12.2018

"Automatisiertes Fahren" wird 2019 legal, der Luft-100er für E-Autos fällt

Für hochtechnisierte Autos und rein elektrisch betriebene Fahrzeuge gibt es 2019 Neuerungen. Automatisiertes Einparken soll erlaubt und der Luft-100er für E-Autos ausgenommen werden.
Tierwelt gegen Elektro-Rennwagen / Bild: Formel E
12.12.2018

Ungleiches Duell: Ein Falke jagt Felipe Massa im Formel E-Auto

Der ehemalige GP-Sieger Felipe Massa duellierte sich im Elektro-Rennwagen mit einem Wanderfalken. Das Video wirbt für den Formel E-Grand Prix in Saudiarabien. Mit Video.
Der Bulli-Nachfolger "I.D. Buzz" soll in Hannover produziert werden / Bild: imago/Rust
08.11.2018

VW plant drei Werke komplett auf die Produktion von Elektroautos umzustellen

Der Aufsichtsrat soll am kommenden Freitag grünes Licht für den Plan geben, in den nächsten Jahren drei Werke auf die Produktion von rein batteriegetriebenen Fahrzeugen umzustellen - zwei mehr als bisher geplant.
Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto / Bild: British GQ/Twitter
12.10.2018

Ein Staubsauger als Elektroauto?

Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto und das schon seit 27 Jahren. Wie das Fahrzeug letztendlich aussehen wird, ist ein Geheimnis - ein streng gehütetes.
Erstes voll-elektrisches Hypercar mit einer Reichweite von 500 Kilometern vorgestellt / Bild: Pininfarina
01.10.2018

"Hypercar" mit 1900 Elektro-PS: Unter zwei Sekunden auf Hundert

Die Design-Autoschmiede Pininfarina hat ein neues "Hypercar" vorgestellt. Der PF0 ist der erste voll-elektrische Supersportwagen mit 400 km/h Topgeschwindigkeit und einer kolportierten Reichweite von 500 Kilometern.
VW will den Wandel zum E-Autobauer möglichst schnell vorantreiben / Bild: (c) Bloomberg
17.09.2018

VW setzt auf schnellen Erfolg von E-Autos

Bis 2022 sollten 27 Modelle von vier Konzernmarken auf der Basis der eigens geschaffenen E-Auto-Plattform anlaufen.
The first fully electric Mercedes car EQC is seen at a presentation in Stockholm / Bild: (c) REUTERS (TT NEWS AGENCY)
EQC

Mit diesem E-Mercedes will Daimler Tesla Konkurrenz machen

galerieTagelang geisterte er durch die sozialen Medien, nun präsentierte Daimler den EQC in Schweden. Als erstes Fahrzeug der EQ-Familie schickt der Autobauer einen mittelgroßen SUV ins Rennen.
VW / Bild: Bloomberg
05.08.2018

VW liefert bis Jahresende keine Elektro- und Hybridautos mehr aus

Grund des Stopps sind Probleme mit der Zertifizierung: Die Prüfstände sind als Spätfolge des Abgasskandals ausgelastet.
Elektroautos sind wegen Tesla in. / Bild: REUTERS
21.07.2018

Der Hype um E-Autos verschleiert die Realität

E-Autos sind wegen Tesla in, aber in absoluten Zahlen noch irrelevant. Das zeigen auch die Energieinvestitionen.
(Symbolbild) / Bild: REUTERS/Mike Blake/File Photo
17.06.2018

"Aus dem Nichts": Tesla-Auto geht plötzlich in Flammen auf

Die US-amerikanische Schauspielerin Mary McCormack veröffentlicht ein Video, in dem zu sehen ist, wie das Auto ihres Ehemannes ohne Unfall-Ursache zu brennen beginnt.
VW und seine Partner in China wollen bis Ende 2022 rund 15 Milliarden Euro in die Entwicklung von Elektroautos und in das autonome Fahren investieren. / Bild: APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
02.06.2018

Volkswagen eröffnet neue Werke in China

Mit den Produktionsstätten in Qingdao, Tianjin und Foshan soll die Elektro-Offensive des Autobauers vorankommen.
Tesla geht einen ungewöhnlichen teuren Weg um in der Batterie-Produktion schneller voran zu kommen / Bild: REUTERS
25.05.2018

Tesla fliegt neues Batterie-Produktionsband in die USA

Elektroauto-Hersteller Tesla hat ein neues Batterie-Produktionsband teuer von Europa nach Kalifornien fliegen lassen. Sechs Flugzeuge waren für die ungewöhnliche Lieferung im Einsatz.
Das neue Elektromodell von MV Motors, der Luka EV / Bild: (c) Francois d´Nenu/ MV Motors
17.04.2018

Luka: Außen James Bond, innen Raumschiff Enterprise

Leicht, vollelektrisch, klassisches Design, eine Reichweite von Wien nach Salzburg und das auch noch vergleichsweise günstig. All das verspricht das neue Modell Luka vom tschechischen Elektroauto-Startup MW Motors.
Zudem arbeiten die Japaner an selbstfahrenden Autos. / Bild: imago/CTK Photo
23.03.2018

Nissan will ab 2022 eine Million E-Autos verkaufen

Für eine Entwicklungsoffensive werden für die kommenden Jahre acht Modelle reiner Elektroautos angekündigt.
FILE PHOTO: A Toyota Auris is displayed on show at the Toyota factory in Derby / Bild: (c) REUTERS (Darren Staples)
06.03.2018

Toyota und Volvo machen den Diesel zum Auslaufmodell

Von Toyota und Volvo wird es keine neuen Dieselmodelle mehr geben. Volkswagen dagegen glaubt an eine Renaissance des Diesels.
von Norbert Rief