Zum Inhalt
Im Jänner ordnete die britische Regierung schon einmal einen Testlauf für das befürchtete Brexit-Chaos im Hafen von Dover an. / Bild: (c) imago/PA Images (Isabel Infantes)
Logistik & Nutzfahrzeuge

Brexit: Warten auf den Masterplan

Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs rückt immer näher. Da weiterhin keine Klarheit über das Wie herrscht, nimmt der Druck auf die Lieferketten in der Logistikwirtschaft weiter zu.
Von Rainer Hennig
Themenbild: Frachtschiff / Bild: (c) imago/imagebroker (imago stock&people)
Logistik & Nutzfahrzeuge

Forschung: Ein Schiff wird kommen

An der FH St. Pölten wird eine digitale Plattform entwickelt, die Frachtschiffsreisen einfacher und kostengünstiger machen soll.
RCG-Waggons bekommen Gehirn.  / Bild: (c) RCG/Payr
Logistik & Nutzfahrzeuge

Bahnfracht: Güterzüge werden schlauer

Die Rail Cargo Group will im Rahmen ihrer „Smart Cargo“-Initiative bis 2020 fast 14.000 Güterwagen mit intelligenten Sensoren ausstatten.
Die Transportbranche wünscht sich für ihre Fahrzeuge mehr Tempo in der Nacht.  / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Logistik & Nutzfahrzeuge

Tempolimit: Fakten sprechen gegen Fakten

Nachts sollen Lkw bald schneller fahren dürfen. Auf allen Seiten fungieren Lärm und Sicherheit als Spielbälle für gute Gründe.
Von Rainer Hennig
3-D-Visualisierung beim Frachtvermesser Cargometer, einem Wiener Logistik-Start-up.  / Bild: (C) Cargometer
Logistik & Nutzfahrzeuge

Start-ups: Mehr als ein laues Lüftchen

Seit einigen Jahren entdecken mutige Gründer auch hierzulande die Logistikbranche für sich und sorgen für frischen Wind.
Von Christian Scherl
Hubwagenstapler der neuesten Generation auf der Logimat. / Bild: (C) Logimat
Logistik & Nutzfahrzeuge

Intelligenz für die Lagertechnik

Fachmesse. Die Logimat in Stuttgart zeigt in dieser Woche, wohin der Trend im Lager geht. Österreichische Hersteller zeigen ihre Neuheiten.
Von Wolfgang Pozsogar
Testlauf für eine „Güterbim“ in Wien im Jahr 2005. Das Konzept konnte sich nicht durchsetzen.  / Bild: (c) Wiener Linien
Logistik & Nutzfahrzeuge

Nur beschränkte Chancen für die Güterbim

City-Logistik. Auf der Suche nach nachhaltigen Gütertransportlösungen für die „letzte Meile“ werden Straßenbahnen, Seilbahnen und Elektrotrucks aufs Tapet gebracht. Pilotprojekte sollen das Terrain erkunden.
Von Christian Scherl
Roboterwagen im neuen Krankenhaus Nord bei ihrer öffentlichen Vorstellung im Dezember. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Logistik & Nutzfahrzeuge

Krankenhauslogistik: Mehr Zeit für die Patienten

Das Spital der Zukunft wird digital. Neben IT-gestützten Administrationsprozessen kommen unter anderem selbstfahrende Transportsysteme zum Einsatz.
Von Wolfgang Pozsogar
In sieben von zehn Fällen ereignen sich Frachtdiebstähle auf ungesicherten Lkw-Parkplätzen. / Bild: (c) imago/Manngold
Logistik & Nutzfahrzeuge

Tatort Autobahnrastplatz

Frachtdiebstahl. Allein im Vorjahr entstand ein Schaden von rund acht Milliarden Euro. Mit verschiedenen Maßnahmen lässt sich das Diebstahlrisiko minimieren.
Von Ursula Rischanek
Keine Hexerei, aber viel Detailarbeit machen diesen Renault-Truck zu einem Musterbeispiel in Sachen Effizienz – die sich auch schnell umsetzen lässt.  / Bild: (C) Werk
Logistik & Nutzfahrzeuge

Vom Versuchslabor auf die Straße

Verteilerverkehr. Was braucht es alles, um den Verteilerverkehr deutlich sparsamer zu betreiben? Renault geht der Frage mit dem Urban Lab 2 auf den Grund.
Von Michael Stenzel
So lässt es sich shuttlen: Mercedes Sprinter Tourer. / Bild: (C) Stenzel
Logistik & Nutzfahrzeuge

Komfortabler Shuttledienst

Transporter. Die dritte Generation des Sprinter entwickelte Mercedes ohne Kooperationspartner VW. Die drei wichtigsten Themen des neuen Sprinter Tourer sind Frontantrieb, Assistenzsysteme und Fahrkomfort.
Privat-Pkw und Arbeitstier – da liegen keine Welten mehr dazwischen: Ford Transit Connect mit viel Ausstattung und Komfort. / Bild: (C) Stenzel
Logistik & Nutzfahrzeuge

Komfortabel transportieren in einer umkämpften Klasse

Kleine Transporter.Ford baut den Transit Connect in Sachen Mehrwert aus: Fahren soll sich der Transporter wie ein Mittelklasse-Pkw.
Von Michael Stenzel
Angesteckt und eingespart: Renault Zoe / Bild: (c) Werk
Logistik & Nutzfahrzeuge

Elektrisch fahren mit Vorsteuerabzug

Steuer. Auch mit Elektroautos lassen sich betrieblich Steuern sparen.
Revival einer alternativen Vorzeigetechnik, der der Durchbruch bislang vorenthalten geblieben ist: Volvo mit LNG-Antrieb. / Bild: (c) Werk
Logistik & Nutzfahrzeuge

Alternative Antriebe: Liquid Natural Gas mit neuer Chance

Neben Elektro- und Hybridantrieb wird nun eine Antriebsart wiederbelebt, die schon fast in Vergessenheit geraten ist: Liquid Natural Gas, kurz LNG. Ihre vielen Vorteile liegen auf der Hand.
Von Michael Stenzel
Noch utopisch: fahrerlos.  / Bild: (c) Werk
Logistik & Nutzfahrzeuge

Fahrerlos: Die letzte Meile dann autonom, geht das?

Logistikkonzept ohne Fahrer: Fiktion oder bald real?
Auf Wunsch auch elektrisch: seitliche Schiebetüre am rundum erneuerten Ford Transit. / Bild: Ford-Werke GmbH
Logistik & Nutzfahrzeuge

Bequem, besser motorisiert

Dem Transit, Flaggschiff von Fords Nutzfahrzeugprogramm, lässt man umfangreiche Verbesserungen angedeihen.
Von Michael Stenzel
So lässt es sich in einem Nutzfahrzeug wirklich fürstlich reisen: Opel Vivaro Tourer. / Bild: Stenzel
Logistik & Nutzfahrzeuge

Wenn innen alles auf Schiene ist

Opel lässt den Vivaro mit viel Komfort als Topmodell Tourer auflaufen.
Logistik & Nutzfahrzeuge

Test auf Hertz und Nieren: Die MAN-Stromer

Start für umfangreiche Praxistests zweier elektrisch angetriebener Varianten; auch neue Diesel im Programm.
von Michael Stenzel
Logistik & Nutzfahrzeuge

Minibus und Transporter in neuer Form

Gründlich überarbeitet: Hyundai Starex und H1.
Logistik & Nutzfahrzeuge

Hubertus – der älteste Ducato im Dienst

Fiat fahndete nach einem echten Uropa des Gewerbes.