Bei grüner Pressefahrt: Wasserleiche im Donaukanal gefunden

Auf einer Pressefahrt in die Lobau entdeckten die Passagiere eine Wasserleiche auf Höhe Simmeringer Haide. Die Polizei ist informiert.

Wasserleichenfund im Donaukanal
Wasserleichenfund im Donaukanal
Wasserleichenfund im Donaukanal – Christine Imlinger

Auf einer von den Wiener Grünen organisierten Pressefahrt in die Lobau entdeckten die Passagiere eine Wasserleiche, die im Donaukanal Höhe Simmeringer Haide, im Wasser trieb. Auf dem Ausflugsboot war eine Abordnung der Wiener Grünen und eine Gruppe von Journalisten, sowie eine Schulklasse. Die Polizei wurde umgehend informiert.

Bei der Bootsausfahrt wollen die Wiener Grünen auf den unter Naturschutz stehenden Nationalpark Donau-Auen und die Bedrohung durch die Lobau-Autobahn aufmerksam machen.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Bei grüner Pressefahrt: Wasserleiche im Donaukanal gefunden

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.