Wie gefährlich sind E-Zigaretten?

E-Zigaretten sind vor allem unter Jugendlichen beliebt und gelten als Einstieg in den Tabakkonsum. Lungenfachärzte warnen seit Jahren vor den Gefahren des Inhalierens von Dampf.

Man Using An Electric Cigarette
Man Using An Electric Cigarette
Bei E-Zigaretten wird statt Rauch Dampf eingeatmet – die Auswirkungen davon auf die Atemwege sind bisher nicht ausreichend untersucht und gelten als gefährlich. – (c) Getty Images (RyanJLane)

Wien. Atem- und Brustschmerzen, in einigen auch Fällen Magen-Darm-Erkrankungen mit Erbrechen und Durchfall: In den USA häufen sich die Meldungen ungeklärter Lungenerkrankungen nach dem Konsum von E-Zigaretten. Mittlerweile gab es sogar einen ersten Todesfall. Noch ist aber unklar, was die Beschwerden bei den rund 200 Betroffenen auslöst.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 27.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen