Zum Inhalt
Erika Pieler tritt als Chefin des Bundesdenkmalamts zurück / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Wien

Erika Pieler tritt als Chefin des Bundesdenkmalamts zurück

Nach elf Wochen im Amt reicht Erika Pieler ihren Rücktritt ein. Das Bundesdenkmalamt muss sich wieder auf Chef-Suche begeben.
Das Angebot für Pflegebedürftige wird nun ausgeweitet. / Bild: (c) Getty Images/Westend61 (Westend61)
Wien

Wie Wien das Pflegeangebot ausbaut

Um Angehörige und pflegebedürftige Personen zu unterstützen, werden Tageszentren auch am Wochenende geöffnet. Zusätzlich gibt es eine neue, stundenweise Alltagsbetreuung.
Archivbild: Blick in die Salzburger Franziskanergasse / Bild: (c) APA (HELMUT FOHRINGER)
Österreich

Verwarnung für Bettelorden, der Betteln verbietet

Die Franziskaner im Herzen Salzburgs fordern ein Bettelverbot vor ihrer Kirche und rund um das Kloster - und stehen damit im Gegenwind.
Österreich

Medizinische Versorgung von Häftlingen wird immer teurer

Im Vorjahr wurden in Österreich 94,6 Millionen Euro für die medizinische Versorgung im Strafvollzug ausgegeben, zehn Jahre zuvor waren es noch 62 Millionen Euro.
Gesundheit

Tuberkulose nach wie vor eine Herausforderung in Europa

Tuberkuloseerkrankungen sind in Europa rückläufig, Entwarnung können Experten in einem Bericht der WHO und der EU aber nicht geben. Eine zunehmende Herausforderung ist, dass Medikamente nicht mehr anschlagen.
Österreich

Versuchter Einbruch in Bankomat löst Brand aus

Im Eingangsbereich eines Großmarktes brach in Wiener Neustadt ein Feuer aus, nachdem Unbekannte dort versucht hatten, einen Bankomaten aufzubrechen.
Österreich

Bisher über 600 Grippe-Todesfälle in Österreich

In der heurigen Grippesaison dürften bis Februar 616 Menschen an der Influenza gestorben sein, errechnete die AGES.
Wien

Wien-Landstraße: "The Mall" wurde evakuiert

Grund ist laut Polizei die Meldung eines verdächtigen Gegenstands. Nach etwa einer Stunde folgte die Entwarnung.
Österreich

Verirrter Amerikaner verheizt in Obertauern sein Snowboard

Der 31-Jährige verlor bei der Abfahrt vom Seekarspitz bei schlechtem Wetter die Orientierung und wurde schließlich von Bergrettern aus
einer steilen Rinne geborgen. Er hatte sich mit einem Feuer gewärmt.
Kolumne zum Tag

"Was Österreich is´"? Neues aus dem Land des Murksens

Kolumne Wie ein notdürftig verbrämter Stahlcontainer vor das Portal der Neuen Hofburg kam.
Wolfgang Freitag Wolfgang Freitag
Kolumne zum Tag

Frittiertes

Auf der Mariahilfer Straße gibt es seit einigen Jahren ein Fast-Food-Geschäft, es ist die Filiale eines amerikanischen Hühnerlokals. Da gehe ich vorbei, als gerade vier Jugendliche aus dem Geschäft rausstolpern.
Duygu Özkan Duygu Özkan
Die Redaktion empfiehlt
Wien

Englische Spuren im Grün der Stadt

 Weg von den strengen Barockgärten: In vielen heimischen Parks hat die Idee einer natürlicheren Gartengestaltung ab Ende des 18. Jahrhunderts Niederschlag gefunden.
von Bernadette Bayrhammer
Über 26 Holzbrücken geht es hinauf: die Myrafälle in Muggendorf. Fünf Millionen Liter Wasser stürzen hier täglich in die Tiefe, die Gesamthöhe der Myrafälle beträgt 125 Meter. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Stadtflucht

Und es rauscht, rauscht, rauscht

themaHolzbrücken, die kreuz und quer am tosenden Wasser vorbeiführen: Die Myrafälle in Muggendorf eignen sich – gutes Schuhwerk vorausgesetzt – für eine nette kleine Frühlingswanderung.
++ HANDOUT ++ TIERGARTEN SCHOeNBRUNN: PANDA-ZWILLINGE UNTERWEGS NACH CHINA / Bild: (c) DANIEL ZUPANC
Zooleben

Nasenbären "Puppe und Diego" ziehen in Schönbrunn ein

galerieDie acht Monate alten Weißrüsselnasenbären sind aus Tschechien in den Tiergarten Schönbrunn umgezogen.
Bild: wien.gv.at
Wien

Fabelwesen, Heilige und nackte Frauen: Wie gut kennen Sie Wiens Bezirkswappen?

Quiz In den Wappen von Wiens Bezirken verstecken sich viele Geschichten und Geheimnisse.
Wien

Lehrerin in Wien soll Kinder über Jahre erniedrigt haben

Eine Lehrerin an einer AHS in Wien-Währing soll Schüler über Jahre erniedrigt haben. Ihr wird auch Willkür in der Beurteilung vorgeworfen. "So kann lernen nicht funktionieren", sagt der Bildungsdirektor Heinrich Himmer.
Archivbild aus dem Wiener Landesgericht für Strafsachen  / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Wien

Prozess um fast 5000 Fälle von Amtsmissbrauch bei Wiener Polizei

Eine ehemalige Vertragsbedienstete steckte jahrelang Gebühren für Strafregisterbescheinigungen in die eigene Tasche und richtete dabei einen Schaden von 102.000 Euro an.
 Im Eissalon Reinbacher in Mauer wurden die diesjährigen Neukreationen aus essbaren Blüten und bekannten Naschereien präsentiert. / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Wien

Start der Eissaison: Es wird blumig in den Vitrinen

Die Eissaison wurde in Wien offiziell eröffnet. 340 Eissalons in ganz Österreich werden heuer anlässlich zweier "Eiswochen" ungewöhnliche Geschmacksrichtungen anbieten.
Wien

Dieb stiehlt Auto am Ring, während Uber-Fahrer mit Gepäck hilft

Der 50-jährige Dieb nützte die offene Fahrertür und den steckenden Schlüssel, während der Uber-Fahrer in der Wiener Innenstadt einer Frau mit ihrem Gepäck half. Nach kurzer Geisterfahrt am Ring wurde er von der Polizei gestoppt.
Österreich

Autorin Sargnagel erstattet Anzeige wegen sexueller Belästigung

Die niederösterreichische Polizei ermittelt nach angeblichem
Vorfall in Zug von Wien nach Graz.
Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit zwei der Welpen. / Bild: APA/HANS PUNZ
Österreich

Van der Bellen als Pate von Rottweiler-Welpen des Heeres

Drei Hündinnen und fünf Rüden starten mit der Hundetaufe ihre Ausbildung als Wach- und Schutzhund. Die Hundedienstmarken wurden ihnen vom Staatsoberhaupt umgehängt.
Österreich

Zehn Jahre Haft für Salzburgerin wegen versuchten Mordes

Die dreifache Mutter soll ihre Nachbarin massiv gewürgt und mit dem Umbringen bedroht haben. 
Die Wechte brach bei bei St. Sigmund im Sellraintal ab. / Bild: APA/ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL
Österreich

Frau bei Bruch einer Schneewechte in Tirol tödlich verunglückt

Die Wintersportlerin dürfte bei St. Sigmund im Sellraintal gemeinsam mit der Wechte mehrere hundert Meter in die Tiefe gestürzt sein.
Österreich

Westautobahn war nach Unfall bei Amstetten vier Stunden gesperrt

Bei Amstetten ist ein Tankwagen in einen Lkw der Autobahngesellschaft Asfinag gekracht.
Österreich

Polizei ertappt in der Oststeiermark "Benzinbettler"

Ein Ehepaar gaukelte einen leeren Tank vor und bat andere Autofahrer um Bargeld oder Treibstoff.
Bild: REUTERS
Religion

Österreichs zweitgrößte evangelische Kirche öffnet Ehe für Homosexuelle

Die evangelisch-reformierte Kirche Helvetischen Bekenntnisses beschloss die völlige Gleichstellung homo- und heterosexueller Paare.
Religion

Aufhebung der Immunität des Papst-Botschafters beantragt

Die Pariser Staatsanwaltschaft hatte gegen den Diplomaten bereits im Jänner Vorermittlungen wegen des Verdachts sexueller Übergriffe eingeleitet.
Stift Kremsmünster in Oberösterreich. / Bild: Die Presse
Religion

Gestohlene Reliquien per Post an Kloster zurückgeschickt

Vier Jahre nach dem Diebstahl hat der Täter 80 Reliquien an ein Kloster in Kremsmünster zurückgeschickt. Die Schwestern haben dem Dieb vergeben, die Polizei nicht.