Zum Inhalt
Archivbild: Das Schloss Esterhazy / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Österreich

Land Burgenland und Esterhazy-Stiftungen beenden Streitigkeiten

Der Millionen-Rechtsstreit um Schloss Esterhazy wird ausgesetzt, ab 2019 wsoll es wieder Opern im Steinbruch St. Margarethen geben.
Langlaufen auf der Prater Hauptallee könnte ab Mittwoch möglich sein. (Archivbild aus 2013)  / Bild: (c) APA/Herbert P. Oczeret
Wien

Winter in Wien: Endlich wieder Langlaufen

Schneit es weiter wie prognostiziert, werden am Mittwoch die acht Langlaufloipen der Stadt von Prater bis Wienerwald gespurt – was nur alle paar Jahre vorkommt. Auch die Dollwiese ist für Skianfänger und Rodler geöffnet.
von Mirjam Marits
Ärzte in Spitälern arbeiten länger, als sie dürfen – ohne Bezahlung. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Österreich

Spitalsärzte arbeiten länger als erlaubt

Überstunden werden oft ohne Aufzeichnung geleistet, die Wiener Ärztekammer fordert daher mehr Mediziner, den Abbau von Bürokratie und den Ausbau Zentraler Notaufnahmen.
von Köksal Baltaci
Wien

77 Chinesinnen zur Prostitution gezwungen

In Wien hat der Prozess gegen eine Bande begonnen, die junge Chinesinnen nach Wien gelockt und sie zur Prostitution gezwungen haben soll.
Österreich

Hohe Haftstrafen nach Banküberfall in Niederösterreich

Der 29-jährige Hauptangeklagte, der mit einem Messer bewaffnet in Moosbrunn 233.000 Euro erbeutet hatte, erhielt zwölf Jahre, seine Mitangeklagten je acht Jahre.
Die Redaktion empfiehlt
Weite Sicht, spektakuläre Loipen, kleine Lifte und freie Hänge: ein Winter, wie er damals war. / Bild: (c) WTG
Stadtflucht

Ein Winterpark mit Retrocharme

themaIn neun Kehren schlängelt sich die Mautstraße vom Wolfgangsee hinauf auf die Postalm. Oben tut sich ein Winterwunderland für die ganze Familie auf – mit hohem Entschleunigungsfaktor.
Neue Pinguine in Wien / Bild: APA/ZOO SCHMIDING
Zooleben

Nach 50 Minuten auf eigenen vier Beinen

galerieNeues aus den Tiergärten: Der Zoo Schmiding in Oberösterreich freut sich über die Geburt eines Giraffenbabys.
WIEN: BAUSTELLENF�HRUNG KRANKENHAUS NORD / Bild: (c) HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com (HANS KLAUS TECHT)
Baustellen

Wiens offene Großprojekte 2018

galeriePoller, U-Bahn-Stationen, das Projekt am Heumarkt oder die Never-Ending-Problembaustelle Wien Nord. Wo in Wien heuer gebaut wird. Und, was auch 2018 nicht fertig wird.
Archivbild / Bild: BilderBox.com
Wien

Influenza: Rückgang bei Neuerkrankungen in Wien

Erstmals leichter Rückgang der Influenzavirusnachweise. Aber der Kurvenverlauf bei der Influenza ist de facto nicht vorhersehbar.
Archivbild: Ein Krokodil im Wiener Haus des Meeres / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
Wien

Krokodil erfroren, Schlangen verhungert, Reptilien-Halter verurteilt

Ein Mann, der sich in seinem Häuschen im Burgenland nicht um sein Krokodil und seine Schlangen gekümmert hatte, stand in Wien vor Gericht. "A Krokodil und a Schlange frisst net vü", sagte er dort. Zehn Monate bedingt.
Sicherheitskräfte am 18. Dezember am Heldenplatz / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Wien

Polizeieinsatz bei Angelobung der Regierung kostete mehr als 700.000 Euro

1783 Beamte waren bei den Protesten am 18. Dezember gegen Türkis-Blau im Einsatz, 333 von ihnen kamen aus den Bundesländern. Laut Polizei demonstrierten 5500 Personen.
Wien

Mutter prallt mit drei Kindern im Auto in Wien gegen Strommast

Zwei Kinder und die Lenkerin erlitten leichte Verletzungen, ein ein eineinhalb Jahre altes Mädchen überstand den Unfall am Beifahrersitz unverletzt.
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Wien

Kontroverse Debatte über Moscheen

Diskussion über die Rolle von islamischen Gotteshäusern in Österreich.
Michael Ludwig präsentierte nun seine neue Parteimanagerin, Barbara Novak, die für 2020 auch Wahlkampfleiterin wird.  / Bild: (c) APA/HANS PUNZ
Wien

SPÖ Wien: Michael Ludwigs erste Entscheidung

Neo-Parteichef Michael Ludwig hat seine erste Personalentscheidung getroffen. Barbara Novak ist neue Partei- und Wahlkampfmanagerin. Und ein deutliches Signal.
von Martin Stuhlpfarrer
Symbolbild. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wien

Gericht: Polizist schlug Obdachlosen

Er ist seit 34 Jahren Polizist, nun stand er vor dem Richter: Gruppeninspektor K. schlug einem Obdachlosen mehrmals ins Gesicht.
Von Manfred Seeh
Archivbild: Die Wiener Rudolfstiftung  / Bild: (c) imago/SKATA (imago stock&people)
Wien

Schmerzmittel für Schwangere in Wiener Spital überdosiert

Wegen eines Tippfehlers soll vom Medikament Fentanyl, das bei Kreuzstichen zum Einsatz kommt, in der Wiener Rudolfstiftung Schwangeren über Monate hinweg die zehnfache Dosis verabreicht worden sein.
Bild: MA 68 Lichtbildstelle
Wien

Wiener Feuerwehr rettet Würgeschlangen aus brennendem Reihenhaus

Im Keller eines brennenden Hauses fanden Atemschutztrupps der Feuerwehr zwei Würgeschlangen, im Obergeschoß wurde außerdem ein Kaninchen gerettet.
Polizei im Einsatz / Bild:  APA/dpa
Wien

Drogen- und Einbrecherbande in Wien gefasst

In Wien ist eine Drogenbande zerschlagen worden, die außerdem Einbrüche mit einem Gesamtschaden von rund 100.000 Euro verübt hat.
Archivbild. Die Polizei musste in Wien-Meidling einen Mann festnehmen. / Bild: (c) Die Presse/Patek
Wien

Wartezeit beim Arzt zu lang: 52-jähriger Mann randalierte

Die Polizei musste in eine Arztpraxis in Wien-Meidling ausrücken. Ein Beamter wurde verletzt. Der ungeduldige 52-Jährige wurde wegen mehrerer Delikte angezeigt.
Archivbild. / Bild: (c) DiePresse.com/klepa
Wien

Afghanin erstochen: Gutachten zeigt, Bruder ist deutlich älter

Ein Gutachten ergab, dass der vorgeblich 18-Jährige längst erwachsen ist. Damit wird in dem Mordverfahren in Wien das Erwachsenenstrafrecht angewendet.
Das Kolosseum (Archivbild) erstrahlt am Samstag in roter Farbe. / Bild: GEPA pictures
Weltjournal

Christenverfolgung: Kolosseum wird am Samstag rot angestrahlt

Mehrere kulturelle Stätten schließen sich der Aktion an. Der EU-Sondergesandte für Religionsfreiheit unterstützt die Aktion. Der gegenwärtige Zustand sei "alarmierend".
Papst Franziskus leitet die Heiligsprechung einer seiner Vorgänger in die Wege. / Bild: REUTERS
Religion

Paul VI. wird noch dieses Jahr heiliggesprochen

Papst Franziskus kündigte vor römischen Priestern noch heuer die Kanonisierung von Paul VI. an. Das nötige, weitere Wunder wurde von der zuständigen Behörde anerkannt.
Muslimische Studenten der Uni Wien sollen bald in einer eigenen Moschee beten können. / Bild: (c) Clemens Fabry
Religion

Gebetsraum: Eine Moschee für Studenten

Nahe der Uni Wien entsteht mit Segen der Glaubensgemeinschaft eine "Universitätsmoschee", eine Zusammenarbeit mit der Universität gibt es nicht.
von Erich Kocina