Die größten Probleme der Menschheit sind die kleinen

Vergessen Sie Klimawandel oder Terrorismus. Es sind andere Dinge, die uns wahnsinnig machen.

Es sind die kleinen Dinge, die uns wahnsinnig machen.
Es sind die kleinen Dinge, die uns wahnsinnig machen.
Es sind die kleinen Dinge, die uns wahnsinnig machen. – imago images / Steinach

Manche Probleme sind viel zu groß, als dass sie uns wirklich schlaflose Nächte bereiteten. Dafür machen uns die kleinen Probleme wahnsinnig. Tag für Tag. Sie kennen das doch auch, oder?

Wenn man an einer Straßenbahnhaltestelle steht, an der vier Linien vorbeifahren, kommt die Linie, die man braucht, immer als vierte.

Wenn das Schuhband genau dann aufgeht, wenn es nicht mehr weit heim ist, aber doch noch zu weit, um es einfach offen lassen zu können.

Wenn man auf öffentlichen Toiletten mit nassen Fingern ein Tuch aus dem Papierspender ziehen will und nur feuchte Papierschnitzel bekommt.

Wenn man auf der versperrten Toilette sitzt und jemand trotz der roten Anzeige an der Tür die Klinke herunterdrückt, als würde er auf dem Jahrmarkt mit einem Hammer auf den Hau den Lukas eindreschen.

Wenn man sich mit jemandem eine Packung After Eight teilt, der nach dem Essen die leeren Briefchen wieder in die Packung zurücksteckt.

Wenn an der Supermarktkassa die Person vor einem mit ausgedehntem Blick in die Geldbörse „Warten Sie, ich schau schnell, ob ich es klein habe“ sagt.

Wenn beim Fernsehen mitten während der spannendsten Szene die Anzeige des Digitalreceivers großformatig am Bildschirm auftaucht, dass sich das Bild wegen Inaktivität in 90 Sekunden abschalten wird.

Wenn der Laptop nach dem Hochfahren sagt, dass er ein Software-Update machen und danach neu hochgefahren werden muss.

Wenn man Sonnencreme verwendet, die mit „Zieht schnell ein und verklebt nicht“ wirbt und man trotzdem ein verschmiertes Display auf dem Smartphone hat.

Wenn man über Probleme wie diese klagt und jemand meint, dass das doch eh nur Luxusprobleme sind.

E-Mails an: erich.kocina@diepresse.com[PO63O]

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Die größten Probleme der Menschheit sind die kleinen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.