ICE-Flotte teilweise stillgelegt: Verspätungen in Österreich

Die Deutsche Bahn zieht einen Teil ihrer ICE-Flotte aus Sicherheitsgründen aus dem Verkehr. In Österreich sind davon 16 Zugverbindungen betroffen.

(c) AP (Matthias Rietschel)

Ab Samstag müssen Bahnkunden mit Einschränkungen und Verspätungen auf 16 österreichischen Zugverbindungen rechnen. Grund dafür: Die Deutsche Bahn zieht einen Teil ihrer ICE-Flotte wegen der ungeklärten Sicherheit der Zugachsen kurzfristig aus dem Verkehr.

Betroffen davon sind ICE-Züge auf den Strecken Wien Westbahnhof - Frankfurt, Dortmund - Wien Westbahnhof sowie zwischen Wien und München bzw. Wien und Bregenz. "Nach letzten Angaben wird es voraussichtlich bis Ende Oktober dauern, bis wieder Normalbetrieb herrscht", sagte ein ÖBB-Sprecher Freitagabend.

Auf den betroffenen Strecken werden Ersatzzüge bereitgestellt, die allerdings nicht ICE-Tempo erreichen. Auf den Zugverbindungen ist es daher am Samstag zu den erwarteten Verspätungen gekommen. Diese betrugen etwa 15 bis 20 Minuten, sagte ein Sprecher der ÖBB.

Zwischen Wien Westbahnhof - Passau und retour verkehren Ersatzzüge der ÖBB, in Passau besteht eine Umsteigemöglichkeit zu den ICE-Ersatzzügen der Deutschen Bahn.

Folgende Züge sind betroffen
ICE 228Wien Westbahnhof 06:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 28Wien Westbahnhof 08:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 26 Wien Westbahnhof 10:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 24Wien Westbahnhof 12:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 22Wien Westbahnhof 14:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 20 Wien Westbahnhof 16:40 - Frankfurt/ Dortmund
ICE 21Passau 10:35 - Wien Westbahnhof
ICE 23 Passau 12:35 - Wien Westbahnhof
ICE 25Passau 14:35 - Wien Westbahnhof
ICE 27Passau 16:35 - Wien Westbahnhof
ICE 29Passau 18:35 - Wien Westbahnhof
ICE 229Passau 20:35 - Wien Westbahnhof

Auf der Strecke Wien Westbahnhof - München bzw. Bregenz verkehren anstelle der ICE-Züge ebenfalls Ersatzzüge der ÖBB, auch hier ist mit Verspätungen zu rechnen:

ICE 562Wien Westbahnhof 06:14 - Bregenz 13:12
ICE 116Wien Westbahnhof 06:14 - München Hbf 10:31
ICE 117München Hbf 17:23 - Wien Westbahnhof 21:42
ICE 661Bregenz 16:46 - Wien Westbahnhof 00:15


Nähere Informationen bekommen Reisende beim ÖBB-CallCenter unter der Telefonnummer 05/1717 und unter http://www.oebb.at.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

ICE-Flotte teilweise stillgelegt: Verspätungen in Österreich

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen