85-Jähriger tot auf Baustelle in Innsbruck aufgefunden

Der seit Montag vermisste Mann wurde tot auf einer Baustelle gefunden. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Unfall aus.

In Innsbruck ist Donnerstagfrüh auf einer Baustelle ein 85-Jähriger tot aufgefunden worden. Der Mann war seit Montag als abgängig gemeldet. Man gehe mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Unfall aus, teilte die Polizei mit. Hinweise auf Fremdverschulden wurden keine gefunden. Die Ermittlungen waren noch im Gange.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      85-Jähriger tot auf Baustelle in Innsbruck aufgefunden

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.