„Wenn man kein Geld hat, sind 50 Euro viel“

Abubakar A. war einst gefeierter Lebensretter. Mit 32 Jahren ist er einer der jungen Notstandshilfebezieher.

Abubakar A. ist gebürtiger Tschetschene und lebt von der Notstandshilfe.
Schließen
Abubakar A. ist gebürtiger Tschetschene und lebt von der Notstandshilfe.
Abubakar A. ist gebürtiger Tschetschene und lebt von der Notstandshilfe. – (c) Stanislav Jenis

Vor fünf Jahren war Abubakar A. für einen kurzen Moment ein Held. Damals, im Mai 2013 als er seinem ehemaligen Chef das Leben rettete. Ein Mitarbeiter wollte an jenem Tag Rache am Chef der Blitzschutzfirma nehmen. Er war am Vortag nach einem Streit fristlos entlassen worden. Am Tag darauf kam der Kollege mit einem Winchester-Gewehr in die Firma. Die Waffe hatte er mit einem Gitarrenkoffer getarnt, sie in den Körper einer Gitarre gesetzt und den Hals abgesägt.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 433 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.02.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen