Vater überfuhr zweijährigen Sohn mit Traktor

Ein 28-jähriger Landwirt hat im Tiroler Stubaital seinen zweijährigen Sohn bei Schneeräumungsarbeiten übersehen und mit dem Traktor überfahren. Das Kind war sofort tot.

Ein tragischer Unfall hat sich Montagabend in Neustift im Stubaital in Tirol ereignet: Ein 28-jähriger Landwirt dürfte seinen zweijährigen Sohn bei Schneeräumungsarbeiten mit dem Traktor übersehen und überfahren haben, berichtete die Polizei. Für das Kleinkind kam jede Hilfe zu spät.

Ein Kriseninterventionsteam war vor Ort. Der tödliche Unfall ereignete sich im Bereich des Hofes.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen