Pater in Kremsmünster: "Ein Sadist wollte ich nie sein"

Fünf Patres wurden im oberösterreichischen Stift Kremsmünster mittlerweile wegen Missbrauchsvorwürfen suspendiert. Einer von ihnen wendet sich mit einem Schreiben an die Öffentlichkeit und bittet um Entschuldigung.