OMV sucht in und um Wien nach Erdgas

Auf der Suche nach Erdgas misst die OMV derzeit große Flächen in Wien und Umgebung aus. Auch auf Privatgrundstücken – deren Eigentümer werden entschädigt.

3D Seismik, Niederösterreich
3D Seismik, Niederösterreich
Mit Vibrationsfahrzeugen, die aussehen wie LKW, sucht die OMV derzeit in Wien und Umgebung nach Erdgas. – (c) OMV Solutions GmbH (KURT PRINZ)

Mit sogenannten Geophonen und Vibrationsfahrzeugen, die aussehen wie LKW und in den vergangenen Wochen so manchem ins Auge gestochen sein dürften, sucht das Öl- und Gasunternehmen OMV derzeit in und um Wien nach Erdgas. Dafür wird der geologische Untergrund auf einer Fläche von rund 1100 Quadratkilometern ausgemessen und soll Aufschluss darüber geben, ob in diesem Gebiet Erdgas vorhanden ist. Wie genau läuft die Suche ab? Und auf welchen Grundstücken? Bedeutet die Suche Lärm für Anrainer? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen