Zum Inhalt

Die Schneefallgrenze geht am Mittwoch nach unten.  / Bild: APA/ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL
21.10.2018

Schnee in Sicht: Wetterumschwung in Österreich

Viel Abwechslung bringt das Österreich-Wetter in den kommenden Tagen. Am Mittwoch geht die Schneefallgrenze deutlich nach unten.
21.10.2018

20-Jährige in Zell am See getötet: Täter flüchtig

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der verdächtigt wird, eine 20-jährige Frau getötet zu haben.
21.10.2018

Schüsse bei Tumult vor Diskothek in Wels

Sämtliche Welser Polizeistreifen wurden zu einer Disko beordert, wo mehrere Personen aneinander geraten waren.
21.10.2018

19-jähriger Kärntner in seinem Auto verbrannt

Ein junger Autofahrer kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug fing sofort Feuer. Jede Hilfe kam zu spät.
20.10.2018

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Amtsmissbrauchs gegen Klagenfurter Gerichtspräsidenten

Der Präsident des Landesgerichts Klagenfurt, Bernd Lutschounig soll an Richterzuteilungen im Komplex Hypo Alpe-Adria mitgewirkt haben, obwohl seine Frau an den Ermittlungen im Fall beteiligt war, berichtet "Profil".
19.10.2018

Neue "Task Force" der Polizei soll Sozialbetrug ausforschen

Ab Jänner 2019 soll "Sozialleistungsbetrug" verstärkt ermittelt werden. Die SPÖ befürchtet, dass so Einzelpersonen stärker ins Visier geraten als Unternehmen, die die "wahren Verursacher" von Sozialbetrug seien.
Bild: APA/ERWIN SCHERIAU
19.10.2018

Drei Monate Haft für Grazer "Becherwerfer"

Der Steirer, der bei einem Fußballmatch von Sturm Graz im August einen Becher warf und einen Linienrichter schwer verletzte, wurde zu drei Monaten unbedingter Haft verurteilt. Wegen Vorstrafen hatte der Mann bereits 34 Monate an bedingten Strafen offen.
19.10.2018

Polizei kann "Rape 1" als Autokennzeichen nicht verbieten

Ein Autofahrer in Klagenfurt ruft mit seiner Nummerntafel auf Englisch zur Vergewaltigung auf. Nach derzeitiger Rechtslage ist dies zulässig.
19.10.2018

Musiklehrer in Oberösterreich soll Schülerinnen begrapscht haben

Gegen einen Lehrer der oberösterreichischen Landesmusikschule wird in drei Fällen wegen Missbrauch ermittelt. Verwandte einer Schülerin hatten Anzeige erstattet.
Raimund Fastenbauer bei seinem Vortrag im Integrationszentrum Salzburg des Österreichischen Integrationsfonds. / Bild: ÖIF/IZ Salzburg
19.10.2018

Antisemitismus im Integrationsbereich: IKG-Generalsekretär Fastenbauer schult Lehrer und Trainer

Eine neue Seminarreihe des Österreichischen Integrationsfonds in Zusammenarbeit mit der Israelitischen Kultusgemeinde schult Lehrer sowie Trainer von Werte- und Orientierungskursen im Umgang mit antisemitischen Äußerungen von muslimischen Flüchtlingen. Am Donnerstag fand das zweite Seminar mit IKG-Generalsekretär Raimund Fastenbauer in Salzburg statt.
Das Konzentrationslager Mauthausen nahe Linz. / Bild: REUTERS
18.10.2018

Gaskammern geleugnet: Anwaltskammer in Oberösterreich verurteilt Kollegen

Dass es Vergasungen im KZ Mauthausen gegeben hätte, bezeichnete der Anwalt als "strittig". Er bekam eine Strafe von 10.000 Euro, weil er die Berufspflichten und das Ansehen des Anwaltsberufs verletzt habe.
Bild: Stanislav Jenis
18.10.2018

Alle fünf Minuten wird ein Lenker mit Handy am Steuer erwischt

113.770 Lenker wurden vergangenes Jahr in Österreich beim Handy-Telefonieren am Steuer aufgehalten. Das sei so gefährlich, wie mit 0,8 Promille Auto zu fahren, warnt der VCÖ.
17.10.2018

Bischöfe in Opposition zum Kopftuchverbot

Die katholische Kirche sieht einen Eingriff in die Grund- und Menschenrechte.
Bild: APA/APA POOL/ERWIN SCHERIAU
17.10.2018

Staatsverweigerer-Prozess: "Wir sind in einem anderen Rechtskreis"

Der Prozess gegen 14 Mitglieder des "Staatenbund Österreich" ist am Mittwoch fortgesetzt worden. Falsche Kfz-Kennzeichen, ein fingiertes Grundbuch und Fantasie-Gewerbescheine waren Thema am dritten Verhandlungstag.
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
17.10.2018

86 Prozent der türkisch-stämmigen Kinder in Österreich von Armut gefährdet

In Deutschland ist das Armutsrisiko nur halb so hoch. Auch Kinder, die aus Sub-Sahara-Afrika stammen, sind enorm gefährdet, berichtet die EU-Grundrechteagentur.
Bild: Die Presse / Michaela Bruckberger
17.10.2018

Erdbeeren aus Polen übertrugen Hepatitis A

Tiefkühlerdbeeren polnischen Ursprungs enthielten Erreger der sogenannten "Gelbsucht". 90 Lokale in Österreich dürften beliefert worden und 14 Menschen erkrankt sein.
Bild: (c) APA/ANNIEV KOSTA
16.10.2018

Wetter: 2018, ein (warmes) Jahr wie neulich

Platz eins bis vier in 252 Jahren, was die Temperatur betrifft, stehen für heuer schon fest.
Zivildiener beim Roten Kreuz. / Bild: Clemens Fabry
16.10.2018

Reform: Zivildiener sollen sich nicht mehr mit Krankenstand durchschummeln dürfen

Staatssekretärin Edtstadler plant Neuerungen beim Zivildienst: Die Anzahl der Trägerorganisationen soll reduziert werden, Zivildiener eine Staatskundeprüfung ablegen.
15.10.2018

Seilbahn soll Linzer Verkehr entlasten

Eine Machbarkeitsstudie ist positiv ausgefallen.
15.10.2018

Fall Leo S.: 18-Jähriger ist wieder zu Hause

Der Oberösterreicher, dem in Florida verbotener Sex mit einer 15-Jährigen vorgeworfen wurde, ist im Mühlviertel gelandet. Für seine Kaution wurden 170.000 Euro gezahlt.
Bei der internationalen Fahndung ist nach wie vor eine Belohnung von mehr als 5000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Festnahme des Steirers führen.  / Bild: (c) APA/ELMAR GUBISCH
14.10.2018

Ein Jahr nach Schüssen in Stiwoll: Keine Hinweise

Im Oktober 2017 starben in der weststeirischen Gemeinde zwei Menschen. Friedrich F., der mutmaßliche Täter, ist seither verschwunden. Hinweise auf ihn gibt es keine, die Ermittler vermuten, dass er nicht mehr lebt.
14.10.2018

Brutaler Überfall auf Drogendealer in Wiener Wohnung

Die Dealer gaben an, von mindestens vier ihnen unbekannten Männern in der Wohnung aufgesucht worden zu sein. Diese seien mit einer Pistole bewaffnet gewesen. Einem der beiden Opfer wurde mit einem Hammer eine Zehe gebrochen
14.10.2018

Bewohnerin erwischte Einbrecher-Duo auf frischer Tat in Wohnung in OÖ

Als sie nach Hause kam, konnte sie vom Parkplatz aus zwei Männer in der Wohnung beobachten. Einer der Täter dürfte die Geschädigte laut Polizei bemerkt haben.
13.10.2018

Demo "13-10" gegen Rechtsruck und Angriffe auf Pressefreiheit

Auf der Wiener Mariahilfer Straße wurden am Samstag im Rahmen einer Intiative, die in 50 europäischen Städten gleichzeitig stattfindet, Reden, Konzerte und Kunstaktionen veranstaltet.
13.10.2018

Gewalt in Arztpraxen: Ärztekammer wird aktiv

Nach »Presse«-Berichten will die Ärztekammer eine Umfrage unter niedergelassenen Ärzten durchführen. Es gebe zunehmend Hinweise auf einen Anstieg der Aggression gegenüber Ärzten.
13.10.2018

18-Jähriger attackierte Fahrgäste mit Klappmesser in Vorarlberger Zug

Der Angreifer ging auf einen 27-jährigen Passagier los. Als andere Fahrgäste versuchten, den jungen Mann zu beruhigen, wurden mehrere Menschen verletzt.
13.10.2018

Pflegeregress: Land Kärnten beginnt mit Austragungen von Pfandrechten

Nach der VfGH-Erkenntnis, dass ein Zugriff auf das Vermögen von Heimbewohnern unzulässig sei, beginnt das Land Kärnten damit, die im Grundbuch eingetragenen Pfandrechte zu löschen.
13.10.2018

Lkw-Brand legt Südosttangente lahm

Ein Laster ging am Samstag aus ungeklärter Ursache auf der A23 in Flammen auf. Die Bergung des Wracks gestaltet sich kompliziert.