Zum Inhalt

Sieht die Demokratie in Gefahr, vor allem durch Populisten, die dem Volk nach dem Mund reden und sie in den Abgrund führen würden: Michael Wolffsohn. / Bild: (c) imago/Future Image (Thomas Bartilla)
17.06.2018

Historiker Wolffsohn: "Polarisierung, Gewalt und Gegengewalt werden zunehmen"

In einer Gesellschaft könne es keinen normativen Zusammenhalt geben, sagt der deutsche Historiker und Publizist Michael Wolffsohn im Interview: "Sehr wohl kann und muss es aber einen funktionalen Zusammenhalt geben. Der basiert auf Regeln. Wie im Straßenverkehr."
von Köksal Baltaci
17.06.2018

Wiener schoss mehrfach aus dem Fenster

Mann hatte 80 Waffen und auch Granaten in Wohnung.
Revellers participate in Regenbogenparade gay pride parade in Vienna / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
16.06.2018

Regenbogenparade: Andersrum um den Ring

galerieDie feiernde und mahnende Menge zog friedlich um den Ring zum Rathausplatz, wo auch Ex-Kanzler Kern eine Rede gehalten hat.
Revellers participate in Regenbogenparade gay pride parade in Vienna / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
16.06.2018

Regenbogenparade: Andersrum um den Ring

galerieDie feiernde und fordernde Menge zog friedlich um den Ring zum Rathausplatz, wo auch Ex-Kanzler Kern eine Rede halten wird.
Ein Serienunfall auf der A23 legte den Verkehr lahm. / Bild: APA/ÖAMTC
16.06.2018

Folgenschwerer Serienunfall auf Wiener Südost-Tangente

Mehrere Fahrzeuge krachten am Vormittag bei der Abfahrt Gürtel ineinander, sechs Personen wurden verletzt. Der Rückstau reichte bis zum Knoten Kaisermühlen zurück.
Als die Anfrage für den Job kam, musste sie lachen. „Ich hätte nie gedacht, dass diese Stadt überhaupt meine Nummer hat“, sagt die neue Kulturstadträtin, Veronica Kaup-Hasler. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
15.06.2018

Kulturstadträtin Kaup-Hasler: „Wollen wir eine Metropole sein?“

Die neue Wiener Kulturstadträtin will mehr Budget und denkt über eine Verlegung der Kunsthalle nach. Der SPÖ will sie nicht beitreten.
15.06.2018

Kirchengasse: Die große Feier vor der U2-Baustelle

Heute, Samstag, laden die Händler zur Block-Party im Kirchengassen-Grätzel.
Symbolbild.  / Bild: (c) GEORG HOCHMUTH / APA / picturede (GEORG HOCHMUTH)
15.06.2018

Regenbogenparade in Wien

Event. Heute, Samstag, ziehen die Teilnehmer der Vienna Pride um den Ring – dieser wird ab dem späten Vormittag gesperrt.
15.06.2018

Angeblicher Mordauftrag gegen Ex-Frau: Wiener wieder in U-Haft

Der Mann war Mitte April vor einem Schwurgericht gestanden und enthaftet worden, bis der Prozess wiederholt wird. Das Oberlandesgericht gab nun der Beschwerde der Staatsanwaltschaft Folge.
15.06.2018

In Wien festgenommener US-"Most Wanted" vor möglicher Enthaftung

Die US-Behörden sind bisher Unterlagen im Auslieferungsverfahren schuldig geblieben. Das Landesgericht entscheidet nun am kommenden Mittwoch über einen Enthaftungsantrag des 50-jährigen Ex-Soldaten.
Der Tatort am Abend des 9. Oktober 2017 / Bild: APA/HANS PUNZ
15.06.2018

Prozess um getöteten Rekruten: 15 Jahre Haft wegen Mordes

Der Bundesheerrekrut, der mit seiner Dienstwaffe einen Kameraden getötet hat, wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt. Ein Waffengutachten belastete ihn. Er selbst sprach von einem Unfall.
Der Start der „Nobau“-Kampagne der Grünen wurde durch den Fund einer Wasserleiche überschattet. / Bild: (c) Clemens Fabry
14.06.2018

Lobau: Naturschutzbedenken – und ein Leichenfund

Die Grünen starten ihre „Nobau“-Kampagne und machen in der Lobau auf Umweltbedenken aufmerksam – im schlimmsten Fall drohe ein teilweises Trockenlegen. Überschattet wurde die Pressefahrt vom Fund einer Wasserleiche.
IGGiÖ-Präsident Ibrahim Olgun sagt, er habe sich rund um die Moscheenschließungen nur an das Islamgesetz gehalten. / Bild: APA/HANS PUNZ
14.06.2018

IGGÖ-Präsident: „Islamgesetz nicht praxistauglich“

IGGÖ-Präsident Ibrahim Olgun klagt, das Gesetz sei schwierig umzusetzen. Die jüngst geschlossene Moschee in Favoriten will er wieder öffnen lassen – sobald der Verein alle Bedenken ausräumt.
14.06.2018

„Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Terrorist . . .“

Eine FH-Prüfungsfrage sorgt für Dissonanzen.
Zum Wochenende folgt allerdings ein Umschwung ins Unbeständige, Wechselhafte und Regnerische, wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für die kommende Woche prognostiziert. / Bild: (c) Clemens Fabry
17.06.2018

Sommer beginnt mit heißen 34 Grad

Wetter. Am Donnerstag beginnt offiziell der Sommer – mit einer Hitzewelle und Temperaturen um die 34 Grad. Am Wochenende kühlt es allerdings wieder ab.
17.06.2018

15-jährige Niederösterreicherin unter Terrorverdacht in U-Haft

Die Schülerin aus dem Mostviertel soll sich für einen Giftanschlag interessiert haben. Sie sitzt bereits seit etwa einem Monat in Untersuchungshaft.
17.06.2018

Wien-Meidling: Mann hortet 80 Waffen in Wohnung

Eine Passantin schlägt nach Schussgeräuschen Alarm. Die Polizei stürmt die Wohnung und findet unter anderem zwei Granaten.
16.06.2018

Niederösterreicher im Neufelder See im Burgenland ertrunken

Der 47-Jährige aus dem Bezirk Bruck an der Leitha hatte vermutlich beim Schwimmen einen Herzinfarkt erlitten. Ein Mädchen entdeckte seinen Leichnam am Grund des Sees.
Ein Zwerchhof aus dem Weinviertel: Eines von rund 80 Gebäuden in Niedersulz. / Bild: (c) Clemens Fabry
16.06.2018

Ein Dorf, wie es früher einmal war

Im Museumsdorf Niedersulz, Österreichs größtem Freilichtmuseum im Weinviertel, spaziert man über alte Bauernhöfe, blickt in alte Handwerksstuben oder wird im Greißlerladen ein bisschen nostalgisch.
von Mirjam Marits
16.06.2018

Rund 60 verendete Fische trieben bei Purbach im Neusiedler See

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage dürften zum Fischsterben geführt haben.
15.06.2018

Unbekannter überfiel mit Schreckschusspistole Trafik in Tirol

Der Täter ist auf der Flucht.
15.06.2018

Mehr Unwetter, Hochwasser und Hitzewellen für Österreich befürchtet

Österreich wird sich auf vermehrte Extremwetterereignisse einstellen müssen. Die Versicherungsunternehmen rechnen mit jährlichen Schäden von mehr als 200 Millionen Euro.
15.06.2018

Weinviertel: Frau ersticht vier Monate alte Tochter

Eine 41-Jährige soll in Ernstbrunn ihre kleine Tochter mit einem Messer getötet und sich danach selbst verletzt haben. Der Vater des Kindes soll die Bluttat entdeckt haben.
15.06.2018

Unwetter: Bundesheer startet Assistenzeinsatz für Gasen

40 Pioniere rücken mit Motorsägen in der steirischen Gemeinde an, der Einsatz dürfte zehn Tage dauern.
15.06.2018

Falsche Automatik-Einstellung: Geparktes Auto überrollt Frau in Wels

Der Lenker dürfte irrtümlich den Hebel auf R anstatt auf P gestellt haben. Die 66-Jährige wurde verletzt ins Spital gebracht.
14.06.2018

Wolfsattacken: WWF fordert „Wolfsgipfel“

Die Umweltorganisation will Herdenschutz fördern.