Zölibat, Diakoninnen: Ein Bischof bittet den Papst um Audienz

KolumneDer in Linz residierende Manfred Scheuer will im Vatikan über „Rumoren“ im und Forderungen aus dem Kirchenvolk informieren.

Bischof  Manfred Scheuer.
Bischof  Manfred Scheuer.
Bischof Manfred Scheuer. – (c) APA/BARBARA GINDL

Wie gründlich sich die Zeiten ändern. Früher hat der Vatikan Schreiben an Bischöfe oder ganze Bischofskonferenzen mit Maßregelungen, Verboten oder Vorladungen verfasst. Besonders gefürchtet waren Briefe der Glaubenskongregation unter dem damaligen Präfekten Joseph Kardinal Ratzinger. Heute läuft es auch schon ein Mal in die umgekehrte Richtung, heute schreibt ein Bischof an den Papst. Und bittet diesen um Audienz.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.11.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen