Zum Inhalt

Eine antimuslimische Beschmierung in einer Wiener Straßenbahn. / Bild: Dokustelle Islamfeindlichkeit
24.04.2018

Bericht: Politische Ereignisse beeinflussen Islamfeindlichkeit

Die Dokustelle Islamfeindlichkeit verzeichnete im Vorjahr mehr Meldungen von Vorfällen, vor allem rund um die Nationalratswahl und das Burka-Verbot im Oktober war die Fallzahl hoch. Betroffen sind vor allem Frauen.
Papst Franziskus  / Bild: APA/AFP/ANDREAS SOLARO
21.04.2018

Erstmals Frauen als Berater der Glaubenskongregation berufen

Unter den fünf neu ernannten Beratern sind drei Frauen: Juristin Linda Ghisoni, die Fundamentaltheologin Michelina Tenace und die Theologin Laetitia Calmeyn.
Der Leichnam von Kardinal Beran trat seine letzte Reise an: vom Vatikan (im Bild) nach Prag. / Bild: imago/CTK Photo
20.04.2018

50 Jahre nach seinem Tod: Kardinal Beran wird in Prag beerdigt

Beran galt als entschiedener Gegner der kommunistischen Machthaber der damaligen Tschechoslowakei. Seine sterblichen Überreste lagen bisher unter dem Petersdom in Rom.
Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
13.04.2018

Kreuze an Uni abgehängt: Papst-Botschafter rügt Österreichs Kirche

Nuntius Peter Stephan Zurbriggen übt Kritik am Verschwinden des Kreuzes in den Hörsälen der theologischen Fakultät an der Wiener Universität.
Papst Franziskus  / Bild: imago/Pacific Press Agency
12.04.2018

Papst räumt "schwere Irrtümer" bei Missbrauchsfall in Chile ein

Franziskus hatte Bischof Juan Barros in Schutz genommen, der Sexualdelikte des früheren Pfarrers und Priesterausbilders Fernando Karadima gedeckt haben soll.
Pope Francis document, known as an apostolic exhortation, entitled Gaudete et exsultate (Rejoice and be glad), is seen in this picture illustration taken at the Vatican / Bild: (c) REUTERS (ALESSANDRO BIANCHI)
09.04.2018

Vatikan: Die Heiligkeit der Mittelschicht

Im Schreiben „Gaudete et Exsultate“ geht es um das Leben als guter Christ in einer von Schnelllebigkeit und Konsum geprägten Welt.
ARCHIVBILD: HERMANN GLETTLER / Bild: APA/SONNTAGSBLATT/VELCHEV
30.03.2018

Kratzen an der Jesus-Kitschkruste

Bischof Glettler schreibt gegen einen domestizierten Christus an.
Bild: REUTERS
29.03.2018

Papst wusch Christen, Muslimen und Buddhisten die Füße

Franziskus feiert Abendmahlsgottesdienst mit traditioneller Fußwaschung am Gründonnerstag im römischen Stadtgefängnis "Regina Coeli" und hebt Bedeutung des Dienens hervor.
Papst Franziskus / Bild: Reuters
28.03.2018

Papst feiert Gründonnerstagsmesse in Römer Gefängnis

In Rom beginnen am Gründonnerstag die Feierlichkeiten der katholischen Kirche zum Osterfest.
ISLAMISCHES ZENTRUM WIEN / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
28.03.2018

Die Floridsdorfer Moschee wächst

Das Islamische Zentrum soll um zwei Zubauten erweitert werden, Baubeginn ist für den Herbst geplant. Die Anrainer wurden bereits von dem Projekt informiert.
Bild: (c) Clemens Fabry
22.03.2018

Kirchen-App: Rund 3000 Menschen beten virtuell für andere

Mit einer App der Bischofskonferenz können Menschen an Gebeten anderer teilnehmen. Wer Ostergottesdienste sucht, findet diese nun ebenfalls auf der App.
Bild: EPA
21.03.2018

Krach um Benedikt-Brief: Rücktritt im Vatikan

Der Kommunikationschef des Vatikans geht nach zweieinhalb Jahren. Er hat Kritik des Ex-Papstes an der Auswahl eines Mitarbeiters bei einer Publikation zur Theologie des amtierenden Papstes Franziskus unterschlagen. Der Theologe habe "antipäpstliche Initiativen" gesetzt.
Kardinal Christoph Schönborn mahnte in der ORF-Pressestunde einen achtsamen Umgang mit der Sprache ein. / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU
Kirche

Schönborn in der "Pressestunde": Gegen "Österreich zuerst"

Kardinal Christoph Schönborn hält den Begriff "Sozialschmarotzer" für ein Unwort. Dass er dem Budget der türkis-blauen Bundesregierung zu voreilig seinen Segen gegeben haben könnte, bestritt Schönborn.
Papst Franziskus / Bild: imago/ZUMA Press
03.03.2018

"Mutter der Kirche": Neuer Gedenktag für Katholiken

Papst Franziskus hat entschieden, dass der Gedenktag "in den Römischen Kalender am Montag nach Pfingsten einzutragen und jedes Jahr zu feiern ist".
Abdullah-Zentrum

Wie der Frieden im Nahen Osten in Wien beginnen soll

Würdenträger verschiedener Religionen beraten über Zukunft der Unruheregion.
Das Kolosseum (Archivbild) erstrahlt am Samstag in roter Farbe. / Bild: GEPA pictures
20.02.2018

Christenverfolgung: Kolosseum wird am Samstag rot angestrahlt

Mehrere kulturelle Stätten schließen sich der Aktion an. Der EU-Sondergesandte für Religionsfreiheit unterstützt die Aktion. Der gegenwärtige Zustand sei "alarmierend".
Papst Franziskus leitet die Heiligsprechung einer seiner Vorgänger in die Wege. / Bild: REUTERS
17.02.2018

Paul VI. wird noch dieses Jahr heiliggesprochen

Papst Franziskus kündigte vor römischen Priestern noch heuer die Kanonisierung von Paul VI. an. Das nötige, weitere Wunder wurde von der zuständigen Behörde anerkannt.
Muslimische Studenten der Uni Wien sollen bald in einer eigenen Moschee beten können. / Bild: (c) Clemens Fabry
13.02.2018

Gebetsraum: Eine Moschee für Studenten

Nahe der Uni Wien entsteht mit Segen der Glaubensgemeinschaft eine "Universitätsmoschee", eine Zusammenarbeit mit der Universität gibt es nicht.
von Erich Kocina
Andreas Laun (hier auf einem Archivbild aus dem Jahr 2011) entschuldigt sich. / Bild: (c) APA (Herbert Pfarrhofer)
13.02.2018

Ex-Weihbischof Laun entschuldigt sich für KZ-Vergleich

Man könne eine homosexuelle Verbindung nicht segnen, hatte Andreas Laun gesagt und einen KZ-Vergleich gezogen. Kardinal Christoph Schönborn hat die Aussage am Dienstag scharf kritisiert.
13.02.2018

Evangelischer Pfarrer verklagt seine Kirche

Ein seit Jahren andauernder Rechtsstreit eines ehemaligen evangelischen Pfarrers mit der evangelischen Kirche am Landesgericht Feldkirch nähert sich seinem Ende.
22.01.2018

Verheiratet zur Priesterweihe?

Der zuständige Kurienkardinal Stella will eine Diskussion über ein Ende des Verbots – aber nur für Gegenden wie das Amazonasgebiet.
22.01.2018

Papst entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern für Wortwahl

Das Wort "Beweis" habe viele verletzt. Papst Franziskus hatte auf seiner Südamerika-Reise einen Bischof verteidigt, der einen pädophilen Priester geschützt haben soll.
16.01.2018

Deutsche Expertin: „Kopftuchfrage dient zur Migrationsabwehr“

Kulturwissenschaftlerin Gabriele Dietze sieht in der Debatte über die Verschleierung ein Mittel, ein „Außen“ zu definieren.
15.01.2018

Weiter starker Anstieg bei Erwachsenentaufen von Flüchtlingen

750 Erwachsene traten in Österreich im Vorjahr der römisch-katholischen Kirche bei, rund drei Viertel davon waren Muslime.
09.01.2018

Katholikenanteil sinkt auf 58 Prozent

Die Zahl der Austritte konnte im Vorjahr eingebremst werden: Gegenüber dem Vorjahr ist sie um 2,7 Prozent zurückgegangen. Die Zahl der Messbesucher rutscht unter 600.000.
08.01.2018

Papst dankt Italien für „offenes Herz“

Die Ankunft von Flüchtlingen solle Europa anspornen, das eigene Erbe wiederzuentdecken.