Die Anträge

Häupls inhaltliche Stolpersteine

Über 150 Anträge wird beim Landesparteitag abgestimmt: Einige richten sich gegen Kanzler Kerns Linie, andere Themen sorgen parteiintern für Furore.

Die Presse

Demokratie bedeutet nicht, dass jeder immer völlig frei wählen soll. Zumindest nicht bei der SPÖ. Beim Wiener Landesparteitag am Samstag werden rund 150 Anträge zur Abstimmung gebracht – einige davon sind parteiintern heikel. Um die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Ergebnisse zu verringern, hat die Parteispitze Wahlempfehlungen ausgegeben.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 24.04.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen