Cobenzl wird Kreativ-Ort „mit Weitsicht“

Konzept. Im Ausflugsziel an der Wiener Höhenstraße sollen Kongresse und Hochzeiten stattfinden können – aber auch über die Zukunft nachgedacht werden. Das Café bleibt.

Neue Pläne für das Schloss Cobenzl und das dazugehörige Café.
Neue Pläne für das Schloss Cobenzl und das dazugehörige Café.
Neue Pläne für das Schloss Cobenzl und das dazugehörige Café. – Christian Fürthner

„Weitsicht Cobenzl“, so heißt das Sieger-Konzept, das die von Stadträtin Ulli Sima eingesetzte Jury überzeugt hat. Der Untertitel „Auf unser Wien schau’n“ fasst die Idee auch schon zusammen: Eine Mischung aus Ausflugsziel mit Ausblick und kreativem Hideaway, wo Unternehmen und Akteure in ungewohnter Umgebung auf neue Gedanken kommen, was wiederum nicht zuletzt der Stadt zu Gute kommen soll.

Das ist drin:

  • 4 Minuten
  • 757 Wörter
  • 4 Bilder

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen
Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen