Die To-do-Liste für die Osterferien

Eine Führung zum Thema Ei besuchen, Hasen im Museum entdecken, an einer Palmprozession teilnehmen oder Pflanzen für den Balkon besorgen: Wer die Osterferien in Wien verbringt, hat eine breite Auswahl. Ein kleines Best-of.

Von Ostermarkt bis Palmweihe: die Osterferien in Wien.
Von Ostermarkt bis Palmweihe: die Osterferien in Wien.
Von Ostermarkt bis Palmweihe: die Osterferien in Wien. – (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)

Wien. Sicher, die Ferien könnten mit besserem Wetter starten, sich frühlingshafter geben. Aber auch bei nicht eben optimalem Outdoorwetter (das sich aber spätestens ab dem Gründonnerstag deutlich bessern dürfte) gibt es für alle, die die Karwoche in Wien verbringen, einigen Aktivitäten.

Viele Museen und Institutionen haben sich für die Karwoche ein österliches Kinderprogramm überlegt. Im Naturhistorischen Museum gibt es ab heute, Samstag, bis Ostermontag täglich um 14 Uhr eine „Allerlei rund ums Ei“-Führung (4 €, keine Anmeldung), in der Kinder ab sechs Jahren einiges über Eier von Wasserflöhen, Haien und Vögeln erfahren. Und ja, gebastelt wird auch, ebenso im Kindermuseum im Schloss Schönbrunn. Dort können sich Kinder auch auf die Suche nach einer versteckten Hasenfamilie begeben, zudem gibt es Führungen über die Osterbräuche der Kaiserfamilie (Infos: www.kaiserkinder.at). Auch nebenan imTiergarten Schönbrunn gastiert täglich eine Osterwerkstatt (9–18Uhr, Orangerie), am Ostersonntag und -montag verteilt ein Osterhase Eier. Tags davor, am Ostersamstag, findet auf der Papstwiese im Donaupark (13–17 Uhr) ein Osterfest mit Hüpfburg, Eierlauf und anderen Aktivitäten statt.

Spätestens, wenn die Tage nach der jüngsten Abkühlung (endlich) wieder wärmer werden, wird es Zeit, an den Garten oder den Balkon zu denken – und an neue Pflanzen. Die Möglichkeit gibt es an diesem Wochenende etwa bei der alljährlichen Raritätenbörse im Botanischen Garten der Universität Wien (3., Mechelgasse 2, 9.30–18 Uhr, 5 €). Noch bis Sonntag kann man dort außergewöhnliche Pflanzen erwerben.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.04.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen