Ab aufs Dach: Die Bars mit Aussicht

Rooftop- und Gartenbars. Vom höchsten Blick aus dem 58. Stock des DC-Towers bis zu den Bars mit bestem Blick auf den Stephansdom: Ein Guide für laue Sommernächte in den neuen, den exklusiven, den lässigeren und den temporären Bars.

Sehr hoch, sehr exklusiv und nur temporär im Sommer: Das „Juwel“ im Media Tower am Donaukanal, inklusive Clubbings jeden Donnerstag.
Sehr hoch, sehr exklusiv und nur temporär im Sommer: Das „Juwel“ im Media Tower am Donaukanal, inklusive Clubbings jeden Donnerstag.
Sehr hoch, sehr exklusiv und nur temporär im Sommer: Das „Juwel“ im Media Tower am Donaukanal, inklusive Clubbings jeden Donnerstag. – (c) Akos Burg

Wien. Auch, wenn die höchsten Dächer an diesem Wochenende angesichts des angekündigten Windes, des wechselhaften Wetters vielleicht nicht die lauschigsten Orte der Stadt sein werden: Die nächsten Sommertage, an denen man sich nach frischer Höhenluft sehnt, die nächsten lauen Sommernächte kommen gewiss. Und mit ihnen noch einige Wochen Sommer in der Stadt, um die Dächer mit der besten Aussicht oder die Drinks der Pop-up-Gastgeber dort (oder auf dem Boden) zu erkunden.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen