Standesamt: Trauung an exklusivem Ort nicht erzwingbar

Laut VwGH haben Heiratswillige keinen Anspruch darauf, den Ort der Zeremonie frei zu wählen.

Trauungen in der Orangerie sind nur über eine Agentur buchbar.
Trauungen in der Orangerie sind nur über eine Agentur buchbar.
Trauungen in der Orangerie sind nur über eine Agentur buchbar. – (c) Wasserlinde/CC BY-SA 3.0 AT

Wien. Die Orangerie im Grazer Burggarten gilt als begehrter Ort für Trauungen in der steirischen Landeshauptstadt. Zwei Brautleute mieteten diese Räumlichkeiten für ihre Hochzeit, doch ihr Projekt mündete statt in einem Fest in einem Rechtsstreit. Denn das Standesamt stellte Bedingungen, welche die beiden nicht akzeptieren wollten.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 284 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.11.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen