Zum Inhalt
Bild: Matteo Alessandro, ELSA
17.05.2019

Menschenrechte: Vierter Platz für WU-Team

Vier Studierende des Fachs Wirtschaftsrecht an der WU haben in einem europaweiten Moot Court zum Thema Menschenrechte den vierten Platz erreicht.
Katharina Bock, Anna Kacnik, EuGH-Präsident Koen Lenaerts, Tobias Fädler, Johannes Lukan, Coach Nikolaus Wieser (von links nach rechts)  / Bild: (c) EuGH/Enrico Accetto
17.05.2019

EU-Recht-Wettbewerb: Uni Wien stellt zweitbestes Team

Nach dem Sieg im Regionalfinale des European Law Moot Court in Athen holen sich Studierende aus Wien vor dem EuGH den 2. Platz.
Bild: Die Presse/Clemens Fabry
15.05.2019

Frist für Jus-Anfänger verlängert

Die Universität hat für eine Reihe von Studien mit Zugangsbeschränkungen die ursprünglich bis 15. Mai angesetzte Frist zur Anmeldung bis 3. Juni verlängert.
Von Benedikt Kommenda
Schon übermorgen, Mittwoch, endet die Frist, in der Interessierte aktiv werden müssen, um ab Herbst studieren zu können.  / Bild: (c) Clemens Fabry
12.05.2019

Letzter Aufruf zum Jusstudium

Nur noch bis Mittwoch kann man sich einen Platz an Uni oder WU Wien sichern.
Es diskutierten (v. l.): Maria Paulke-Korinek, Harald Eberhard, Christiane Druml, Moderator Benedikt Kommenda, Ursula Wiedermann-Schmidt und Susanne Schmid. / Bild: (c) Clemens Fabry
12.05.2019

"Junge Mütter kennen die Gefahren nicht"

Rechtspanorama an der WU. Um den Impfschutz zu verbessern, müsse man vor allem an den Schulen ansetzen, sagen Fachleute. Auch eine Impfpflicht ist ein Thema. In gewisser Weise gibt es sie sogar schon, doch ist das totes Recht.
von Philipp Aichinger
Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
10.05.2019

Debatte: EU als Garant für den Rechtsstaat?

Am Montag (13. Mai) findet wieder ein Rechtspanorama am Juridicum statt.
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
06.05.2019

Auch die Bioethikkommission ist nun pro Impfpflicht

Das Expertengremium, das den Kanzler berät, hat sich am Montag auf eine generelle Impfpflicht geeinigt.
06.05.2019

Reform der Gerichte „längst überfällig“

Liste Jetzt will stärkere Unabhängigkeit der Verwaltungsgerichte.