Zum Inhalt
Themenbild: Christkindlmarkt / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
17.09.2017

Höchstgericht beendet Streit um Herzerlbaum

Advent vor Rathaus: Wien durfte Auftrag frei vergeben.
Themenbild: Familienbetrieb / Bild: (c) Clemens Fabry
10.09.2017

Familienbetriebe verfassungswidrig belastet?

Der Verwaltungsgerichtshof ficht eine Regelung über gewerberechtlichen Geschäftsführer erneut beim Verfassungsgerichtshof an.
06.09.2017

Zwillinge von Pflegeeltern getrennt: Gegen Verlust der Obsorge durch Zeitablauf

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, wonach Zwillinge nach fünf Jahren bei Pflegeeltern zur leiblichen Mutter zurückkommen sollen, sorgt weiter für Diskussionen.
Themenbild: Kind beim Zahnarzt / Bild: (c) www.bilderbox.com
04.09.2017

40.000 Euro für zehn Jahre Zahnweh

OGH billigt Schmerzengeld nach Fehlbehandlung und verneint Verjährung.
Karl-Heinz Danzl  / Bild: www.ogh.gv.at
03.09.2017

"Der Hofrat" für Schadenersatz geht in Pension

Karl-Heinz Danzl hat sein Spezialgebiet geprägt wie kein zweiter Richter.
Leichter erkennbar als andere. / Bild: (c) REUTERS (MIKE BLAKE)
03.09.2017

Kampf und Krampf um Steuergerechtigkeit

Nationale Alleingänge bringen nichts, und für internationale Lösungen fehlt der Wille.
„Besorgniserregende Strömungen“ zum Schaden von Höchstgerichten.  / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
27.08.2017

Dissenting Opinion: „Nachteilig für die innere Freiheit der Richter“

Dissenting Opinion. VfGH-Präsident Gerhart Holzinger sprach sich zu Beginn der Alpbacher Rechtsgespräche klar dagegen aus, Sondervoten zu ermöglichen. Die Allgemeinheit rief er dazu auf, den Rechtsstaat täglich neu zu erringen und zu sichern.
VfGH-Präsident Gerhart Holzinger / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
26.08.2017

„Dann bricht das System zusammen“

Interview: VfGH-Präsident Gerhart Holzinger warnt vor dem schrankenlosen Zugriff gewählter Mehrheiten auf Verfassungsgerichte, wie er in Polen erfolgt – und sorgt sich wegen möglicher neuer Überwachungsmaßnahmen.
Themenbild: Führerschein / Bild: (c) APA (Hans Techt)
20.08.2017

Doch Chancen für Opfer einer "Schwarzfahrt"

Versicherungsverband springt ein.