Der Traum vom Zweitwohnsitz kann jäh zerplatzen

Viele Österreicher geben ihren Zweitwohnsitz als Hauptwohnsitz aus im Vertrauen, es werde schon niemand bemerken. Ein riskanter Weg.

In vielen Regionen Österreichs ist die Gründung von Zweitwohnsitzen untersagt.
In vielen Regionen Österreichs ist die Gründung von Zweitwohnsitzen untersagt.
In vielen Regionen Österreichs ist die Gründung von Zweitwohnsitzen untersagt. – (c) Michèle Pauty

Wien. Der Wunsch der Österreicher, Wochenenden und Ferien in einem eigenen kleinen Häuschen in den Bergen oder an einem schönen Seeufer zu verbringen, ist groß. Darum halten viele Ausschau nach einem passenden Zweitwohnsitz – vorzugsweise in begehrten Urlaubsregionen.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.02.2019)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen