Einblicke: Eine Ranch für 250 Millionen Dollar

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit 89 Jahren sucht Ölmilliardär T. Boone Pickens einen zahlungskräftigen Nachbesitzer für seine Ranch, die er seit 1971 immer wieder aus- und umgebaut hat.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mesa Vista heißt das über 26.000 Hektar große Anwesen in Texas. Das riesige Land wurde in seinen natürlichen Zustand zurückversetzt und ist damit eine Oase für Wildtiere. Grüne Wiesen dominieren, Pickens schuf darüber hinaus einen 19 Kilometer langen Wasserweg durch das Gebiet.

 

 

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wer die Ranch kauft, dem gehört so viel Land, dass 19 Kilometer zwischen Lodge und Herrenhaus stehen und auch ein eigener Flugplatz für Privatjets in vier Kilometer Entfernung vorhanden ist.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mesa Vista verfügt über ein 550 Quadratmeter großes Herrenhaus und ein 1114 Quadratmeter großes Haus am Fluss und eine über 3000 Quadratmeter große Lodge.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein Kapelle darf auch nicht fehlen. Hier wurden T. Boone Pickens und seine fünfte Ehefrau getraut.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Pickens hat sich im Laufe der Jahre alle Wünsche erfüllt. Neben einem riesigen Weinkeller gibt es beispielsweise auch einen eigenen Pub.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Langweilig wird einem auf der Ranch nicht. Ein Golf- sowie Tennisplatz gehören selbstverständlich zur Ausstattung.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zwinger für 40 Hunde inklusive Tierarztpraxis befinden sich ebenfalls auf dem Anwesen.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Braun- und Orangetöne (übrigens die Lieblingsfarbe des Milliardärs) dominieren die Inneneinrichtung.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der private Flugplatz inklusive Hangar.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Büro mit offenem Kamin und Bücherwand.

www.toptenrealestatedeals.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nähere Informationen auf www.toptenrealestatedeals.com

www.toptenrealestatedeals.com
Kommentar zu Artikel:

Eine Ranch für 250 Millionen Dollar

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.