Table setting: Tischdecken wie ein Interior Designer

Zu festlich, zu fad? Hier finden Sie Tischarrangements bekannter Einrichtungsprofis.

Tischlein deck dich - aber wie?
Tischlein deck dich - aber wie?
Tischlein deck dich - aber wie? – Unsplash (rawpixel)

Eine runde Sache. Das 1984 gegründete und mehrfach ausgezeichnete Interior-Design-Unternehmen Cullman & Kravis aus New York schickte seine Kunden mit diesem Arrangement in die Ferien. Es eignet sich gut für konfliktreiche Familienbeziehungen - der Blumenbusch dürfte die meisten Feindseligkeiten abfangen.

***

Ryan Korban zählt zu den jungen Durchstartern der New Yorker Interior Designerszene. Nach einigen Shop-Projekten für die Modewelt (Aquazzura, Balenciaga und Alexander Wang) arbeitet er derzeit an seiner ersten großen Wohnsiedlung in New York City. Geometrische Formen und eine gedeckte Farbpalette bestimmen seine Wohnbilder. Hier setzte er auf dominante Kerzenleuchter und Porzellan von Dior. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Thankful for #Dior dinnerware

Ein Beitrag geteilt von RYAN KORBAN (@ryankorban) am

***

Der gebürtige Kolumbianer Juan Montoya zog nach einem Architekturstudium in Bogotá nach New York, um die Parsons School of Design zu besuchen. Seitdem hat er so viele Auszeichnungen gesammelt, um mehr als nur einen schicken Raum zu füllen. Auf seinem Weihnachtstisch liefern sich Kitsch und Wurst ein weihnachtliches Duell.

***

Der Designer Todd Alexander Romano bringt eine Mischung aus Traditonalismus und einem Verständnis für den zeitgenössischen Lebensstil in seine Projekte ein. Für dieses Weihnachts-Mittagessen kamen Gartenrosen, Pariser Wäsche von D. Porthault, Besteck von Tiffany und Vintage-Weingläser von Victoria & Son zusammen auf den Tisch.

***

1995 übernahm der Designer Paolo Moschino das englische Unternehmen Nicholas Haslam. Im Laufe der Jahre hat er es kontinuierlich mit kontinentalem Flair angereichert. Am Weihnachtsabend standen bei ihm heuer Silber und Rot im Fokus. Die Speisen mussten sich wohl noch ein freies Plätzchen erobern.

***

Kräftige Muster und exotische Akzente sind für Alex Papachristidis Arbeit typisch. Von ihm gestaltete Wohnungen findet man in erster Linie in New York. Und bei ihm zuhause drehte sich zu Weihnachten alles um dekorativen Maximalismus, Nussknacker inklusive.

***

Mit dieser Tafel feierten die ausgebildeten Architekten Bill Brockshmidt und Courtney Coleman vulgo Brockshmidt & Coleman Erntedank. Passend zu den sich rankenden Tapeten gehören ein Regentschaftshaus im Barbados-Stil in Florida und ein großes Tropenhaus in Vero Beach zu ihren jüngsten Projekten.

***

Der in Los Angeles ansässige Designer Nathan Turner zählt zum Beispiel die Autorin Mindy Kaling und den Schauspieler Armie Hammer zu seinen treuesten Kunden. Zu Weihnachten deckte er den Tisch allerdings nicht selbst, sondern ließ das Model India Hicks an die Arbeit. Für ihr klassisches Ensemble bekam sie von ihm Lob.

 

(sh)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Table setting: Tischdecken wie ein Interior Designer

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.